Rezept :Mandel-Frucht-Kugeln

@Kat Pisiolek/ wearstudio33.com

Hier stecken nicht nur Goji-Beeren drin, die als Superfood bekannt sind. Eine Prise Cayennepfeffer gibt den Mandel-Frucht-Kugeln nicht nur einen leichte Schärfe, sondern wirkt antibakteriell und pusht Ihr Immunsystem.

Zubereitung
  1. Gojibeeren in Wasser einweichen.
  2. Mandeln im Mixer grob schroten, mit Cranberrys, ­Zesten, Reisprotein, Açaipulver und Cayennepfeffer vermengen.
  3. Kokosöl schmelzen, zugeben und die abgetropften Gojibeeren vorsichtig unterheben.
  4. Masse zu Kugeln ­formen und in die Mandelblättchen drücken.
Tipp Cayennepfeffer wirkt antibakteriell und pusht das Immunsystem. Schon 1 Gramm steigert den Energieverbrauch und mindert den Appetit auf Ungesundes.

Zutaten¹ für Stück(e)

  • 100 g Gojibeere(n)
  • 200 g Mandeln
  • 100 g Cranberrys
  • 2 mittelgroße(s) Orange(n) (Zesten der Schale)
  • 2 mittelgroße(s) Zitrone(n) (Zesten der Schale)
  • 80 g Reisproteinpulver
  • 10 g Acai-Pulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 50 g Kokosöl
  • 10 g Mandelblättchen
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 143
  • Eiweiß 7 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Fett 9 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section