Rezept :Orientalischer Seebrassen-Topf

@Charlotte Tolhurst

In einer isländischen Studie verloren Probanden mit einer fischreichen Diät im Durchschnitt rund ein Drittel mehr als mit anderen Diäten. Schottische Studien zeigen zudem, dass Ingwer ebenfalls beim Abnehmen hilft, während Zitronengras die Verdauung anregt.

Zubereitung
  1. Getrocknete Pilze nach Packungsanweisung in Wasser einlegen.
  2. Die Hühnerbrühe in einen großen Topf füllen und aufkochen. Ingwer, Zitronengras und Chili klein hacken. Die Hitze reduzieren, Soja- und Fischsoße sowie die gehackten Zutaten hinzufügen.
  3. Das Ganze rund 10 Minuten köcheln lassen, dann den Topf für 30 Minuten beiseitestellen – jetzt haben die Gewürze genügend Zeit, sich in der Flüssigkeit zu entfalten.
  4. Währenddessen den Fisch in Stücke schneiden, Pak Choi halbieren und Pilze klein schneiden.
  5. Die Brühe durch ein Sieb gießen, damit nur die klare, aromatische Flüssigkeit zurückbleibt.
  6. Wieder in den Topf geben und auf dem Herd zum Kochen bringen. Fisch, Pak Choi und Pilze hin­zufügen und alles für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Koriander und Frühlingszwiebeln fein hacken und am Ende die Suppe damit garnieren. Zum Schluss noch einen Spritzer Limettensaft dazugeben, das Gericht abschmecken und servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 750 ml Geflügelbrühe
  • 100 g Ingwer (frisch)
  • 10 Zweige Zitronengras
  • 1 Schote Rote Chili
  • 50 ml Sojasauce
  • 50 ml Fischsauce
  • 1 kg Seebrasse (küchenfertig)
  • 400 g Pak-Choi (Baby-Pak-Choi)
  • 40 g Getrocknete Pilze
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 87
  • Eiweiß 8 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Fett 3 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section