Rezept :Quark-Feta-Muffins mit Gurken-Quark-Dip

@Kochhelden.tv

Die volle Ladung Eiweiß für Ihre Muskeln liefern diese Muffins mit dem Powerfood Quark

Zubereitung Für die Muffins:
  1. Feta und Zwiebeln würfeln.
  2. Magerquark mit Eiern und Salz glatt rühren. Mehl und Eiweißpulver zugeben und unterrühren. Feta und die Zwiebeln vorsichtig unterkneten.
  3. Den Teig in eine Muffinform geben und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min backen.
Für den Dip:
  1. Gurke und Chili fein reiben und mit dem Magerquark vermischen.
  2. Mit Salz und Chili würzen und mit Zitronensaft abschmecken.
  3. Oliven entsteinen und darüber streuen.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Muffins:

    • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebel
    • 5 EL Olivenöl
    • 120 g Feta
    • 250 g Magerquark
    • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
    • Salz (Prise)
    • 150 g Dinkelmehl
    • 100 g Eiweißpulver
    • 3 EL Sesam

    Dip:

    • 1/4 mittelgroße(s) Salatgurke(n)
    • 200 g Magerquark
    • 1/4 Knolle Knoblauch (chinesischer)
    • Salz
    • Chili (mildes)
    • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n) (Saft)
    • 8 schwarze Oliven
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 648
    • Eiweiß 53 g
    • Kohlenhydrate 35 g
    • Fett 33 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten






    Rezept des Tages


    Sponsored Section