Rezept :Rib-Eye-Steak mit Rucola-Salat

@Nato Welton

Fleisch ist nur für Männer? Von wegen, Steaks gönnen sich von Zeit zu Zeit auch mal die Ladies! Und das Beste: Diese Kombi ist absolut low carb! Also, Partner schnappen und nachkochen!

Zubereitung
  1. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Paprikaschoten in Streifen schneiden und 15 Minuten rösten, bis sie weich und an manchen Stellen leicht verkohlt sind.
  3. Die Steaks mit dem Olivenöl einreiben. Rosmarinnadeln abzupfen, hacken und mit dem getrockneten Oregano, Salz und Pfeffer auf den Steaks verteilen.
  4. Eine große beschichtete Grillpfanne stark erhitzen und die Steaks von beiden Seiten rund 4 Minuten scharf anbraten. Anschließend ­herausnehmen und ruhen lassen.
  5. Die Pinienkerne in der noch hei­ßen Pfanne rösten. Rucola mit den Paprikastreifen mischen, Zitronensaft dazupressen und die Pinienkerne darauf verteilen.
  6. Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Steak servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 Schoten Paprika (rot)
  • 400 g Rib-Eye-Steak(s)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 40 g Pinienkerne
  • 200 g Rucola
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 652
  • Eiweiß 48 g
  • Kohlenhydrate 14 g
  • Fett 44 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section