Rezept :Rinder-Fajitas

@Russel Smith

Sind die eingelegten Zwiebeln schon vorbereitet steht dieses leckere Gericht blitzschnell auf dem Tisch. Das eiweißreiche Rindfleisch passt perfekt zum Avocado-Dip, der gesunde Fette liefert.

Zubereitung
  1. Für die eingelegten Zwiebeln 3 Knoblauchzehen schälen und pressen. Die rote Zwiebel fein würfeln und mit Knoblauch, Pfefferkörnern und Salz mischen. 5 Minuten ziehen lassen, dann mit dem Rotweinessig über­gießen und für 2 Stunden kühl stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Kohl fein schneiden, die Zitrone auspressen und zusammen mit etwas Salz vermengen.
  3. Für die Marinade die Schale von Orange und Limette abreiben, Säfte auspressen, den Knoblauch pressen und Oregano hacken. Alles vermischen.
  4. Gusseisenpfanne erhitzen. Steak mit etwas Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Von jeder Seite 3 Minuten scharf anbraten, dann jede Seite für 4 Minuten in die Marinade einlegen.
  5. Avocado mit Koriander und Salz pürieren und die Radieschen klein schneiden.
  6. Das Steak in feine Scheiben schneiden.
  7. Tortillas in einer Pfanne anwärmen, mit den eingelegten Zwiebeln, Kohl, Fleisch und Avocadocreme befüllen und zusammenwickeln. Dazu grüne Salsasoße servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 6 Zehen Knoblauch
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebeln
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 200 ml Rotweinessig
  • 1 Kopf Rotkohl (oder Weißkohl)
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n)
  • 1 mittelgroße(s) Orange(n) (Bio)
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n) (Bio)
  • 5 Zweige Oregano
  • 300 g Rinderhüftsteak
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 1 Handvoll Koriander
  • 4 mittelgroße(s) Radieschen
  • 2 mittelgroße(s) Tortilla(s) (Vollkorn-Wraps)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 718
  • Eiweiß 42 g
  • Kohlenhydrate 34 g
  • Fett 43 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section