Rezept :Scharfer Bohneneintopf mit Guacamole

@Nato Welton

Jetzt wird's feurig: Diese vegane Variante des mexikanischen Eintopfs eignet sich perfekt für die nächste Party! Natürlich ebenfalls super schnell zubereitet, fettarm, aber trotzdem sättigend!

Zubereitung
  1. Reis, Gemüsebrühe, Kidney­bohnen und die Tomaten zu­sammen in einen Topf geben.
  2. Die Chilischote entkernen, hacken und mit Cumin und Chilipulver zugeben. Die Knoblauchzehe dazupressen und das Salz zu­fügen, gut umrühren und abgedeckt bei kleiner Flamme 30 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.
  3. Limette auspressen und am Ende über den fertigen Reis geben.
  4. Für die Guacamole zuerst die Avocado zerdrücken. ­Chili­schote entkernen und ­hacken, Knoblauch pressen und die Limette auspressen, Salz hinzugeben. Alle Zutaten verrühren und zusammen mit dem Reis servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 150 g Brauner Reis, roh
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Tomate(n) (gehackt)
  • 1 Dose Kidneybohnen, Konserve
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Schote Chili
  • 2 TL Cumin
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n)

Für die Guacamole:

  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 1/2 Schote Chili
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 720
  • Eiweiß 19 g
  • Kohlenhydrate 86 g
  • Fett 34 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section