Rezept :Speck-Spinat-Frittata

@Sam Kaplan

Eiweiß satt gibt es mit dieser Speck-Spinat-Frittata. Durchs Anschwitzen in der Pfanne entfalten sich leckere Aromen, beim Garen im Ofen wird alles ganz gleichmäßig gegart.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. 2 Scheiben Bacon sowie 2 Scheiben gekochten Schinken würfeln. Bratwurst längs einschneiden, Haut entfernen, Inneres zu den Schinkenwürfeln geben.
  3. 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch dazugeben und darin 5 Minuten gar braten.
  4. Das überschüssige Fett aus der Pfanne abgießen. 100 Gramm Baby-Spinat dazu- geben, rund 1 Minute braten, bis die Blätter zusammenfallen.
  5. Dann 6 große Eier in einer Schüssel aufschlagen per Gabel verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen, in die Pfanne füllen. 3 bis 4 Minuten anstocken lassen, in den Ofen stellen. Pfanneninhalt 8 bis 10 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Simpler Test: An der Pfanne wackeln — bewegen sich die Eier nicht mehr, sind sie durch.
  6. Die Pfanne vorsichtig aus dem Ofen nehmen, ein bisschen abkühlen lassen und die Frittata in Stücke schneiden. Gut dazu passen Grilltomaten und gebutterter Toast.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 Scheiben Bacon
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 1 mittelgroße(s) Bratwurst (ca. 80 Gramm)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Baby-Spinat
  • 6 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 1128
  • Eiweiß 73 g
  • Kohlenhydrate 7 g
  • Fett 91 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section