Rezept :Süßkartoffel-Chunks auf Hack

@Kathleen Schmidt-Prange

Diese herzhafte Hackpfanne mit knusprigen Süßkartoffel-Chunk on top ist nicht nur eiweißreich, sondern auch randvoll mit gesunden Carbs.

Zubereitung
  1. Süßkartoffel gut waschen (wer möchte kann sie auch schälen) und Schmutz gut entfernen, grob stückeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz toppen. Für rund 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis die Chunks schön weich sind.
  2. Derweil Hack-Pfanne zubereiten: Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen, zusammen in Rapsöl anbraten. Dann das Hack dazu geben und krümelig anbraten, salzen und kräftig pfeffern. Das Ganze mit Tomaten aus der Dose ablöschen. Frische Tomaten und Paprika würfeln und ebenfalls unterheben. Sauce nochmals abschmecken, gern mit Chili oder Texmex-Mischung scharf abschmecken. Hackpfanne 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Hackpfanne auf die Teller geben, Süßkartoffel-Chunks darauf geben und mit einem Klecks Kräuterquark toppen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Süßkartoffel(n)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Rapsöl
  • 250 g Rinderhackfleisch (gemisch geht natürlich auch)
  • Salz
  • 1/2 Dose Gehackte Tomaten (Dose)
  • 2 mittelgroße(s) Tomate(n)
  • 1 mittelgroße(s) Paprika

optional:

  • Chilipulver- oder Chiliwürmischung
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 320
  • Eiweiß 6 g
  • Kohlenhydrate 47 g
  • Fett 12 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section