Rezept :Süßkartoffel-Fritten mit Avocado-Mayo

@Dan Matthews

Pommes mit Mayo müssen nicht ungesund sein. Ganz im Gegenteil. Achtung, eine Energiebombe wird gezündet! Diese Pommes-Variante bringt eine lang anhaltende Energieversorgung, denn sie lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen. Die Avocado senkt den Fettgehalt der Mayonnaise und liefert Vitamin E und Betacarotin

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen, in dünne Streifen schneiden und auf ein beschichtetes Blech legen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten gold-braun backen (gelegentlich wenden).
  2. Avocadofleisch im Mixer mit Mayo, abgeriebener Zitronenschale und dem Saft sämig rühren. Zu den Pommes servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 4 mittelgroße(s) Süßkartoffel(n)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s) (reif)
  • 60 g Mayonnaise (fettarme Salatmayo)
  • 1/2 mittelgroße(s) Zitrone(n) (Bio, unbehandelt)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 1256
  • Eiweiß 13 g
  • Kohlenhydrate 147 g
  • Fett 69 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section