Rezept :Vegetarische Kohlrouladen mit Grünkern-Nuss-Füllung

@Shutterstock

Sie wollen mal wieder futtern wie bei Muttern, mögen es aber nicht ganz so deftig? Dann schnüren Sie sich diese leckeren Veggie-Kohlpäckchen mit raffinierter Füllung, die liegen nicht schwer im Magen und machen trotzdem lange satt

Zubereitung
  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln, dann in der Hälfte des Öls andünsten. Grünkernschrot dazugeben und kurz andünsten. Mit der halben Menge der Brühe ablöschen, aufkochen und abgedeckt 20-30 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Walnüsse hacken. Thymian und Petersilie waschen, trocknen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan reiben. Grünkern, Walnüsse und Kräuter mit Ei und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Weißkohl vorsichtig entblättern und die schönsten Exemplare für 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.
  4. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden.
  5. Weißkohlblätter ausbreiten, den Grünkern-Nuss-Mix auf den Blättern verteilen und aufrollen, dabei die Seiten leicht einschlagen, damit die Füllung nicht herausfällt. Mit Küchengarn festbinden oder mit Stäbchen feststecken.
  6. Restliches Öl in einem Bräter erhitzen. Die Rouladen rundherum anbraten und herausnehmen. Möhren und Lauch in den Bräter geben und andünsten. Mit Curry bestreuen und die restliche Brühe dazugießen. Rouladen wieder in den Bräter auf das Gemüse geben und zugedeckt 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Rouladen herausnehmen und warm halten. Die Gemüsesauce zum Kochen bringen. Creme fraiche dazugeben und 4-5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 3 EL Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Grünkernschrot
  • 30 g Walnüsse
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Petersilie
  • 40 g Parmesan
  • 1 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 100 g Weißkohl
  • 2 mittelgroße(s) Karotte(n)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Currypulver
  • 125 ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 405
  • Eiweiß 12 g
  • Kohlenhydrate 24 g
  • Fett 30 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Rezept des Tages


Sponsored Section