Rezept :Zuckerfreie Granatapfel-Zitronen-Limonade

@Sea Wave / Shutterstock.com

Diese erfrischend-fruchtige Limo ohne Zucker vereint gleich zwei Superfruits mit Vitamin C: Die ballaststoffreichen Kerne des Granatapfels senken den Blutdruck. Zitrone vermindert den Appetit auf Süßes und bekämpft außerdem unschöne Falten. Egal ob am Pool oder im Büro – mit dieser Limo trinken wir uns ganz einfach in Sommerlaune!

Zubereitung
  1. Den Granatapfel halbieren und die beiden Hälften jeweils mit einer Zitronenpresse entsaften. Anschließend die Zitrone auspressen.
  2.  In einem Krug den Granatapfelsaft mit dem Saft der Zitrone mischen. Werfen Sie auch ein paar der Granatapfelkerne dazu.
  3. Einen Liter Mineralwasser dazugeben und mit je 2 Eiswürfeln pro Glas und ein paar Minzblättchen servieren.
Tipp: Nehmen Sie statt der Minze doch mal Rosmarinzweige zum Verfeinern – auch sehr lecker.

Zutaten¹ für Gläser

  • 1 mittelgroße(s) Granatapfel
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n)
  • 1000 ml Mineralwasser
  • 2 Zweige Minze
  • 8 Eiswürfel
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 36
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 7 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section