Shutterstock
Shutterstock

Antipasti vom Blech

Idealer Snack zum Vorglühen, da die öl- bzw. fetthaltigen Antipasti die Resorption des Alkohols verzögert. Je länger die Reise durch die Eingeweide dauert, desto besser

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

35 Minuten
35 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
4

Portion(en)

  • 2 Schoten Paprika
  • 2 mittelgroße(s) Zucchini
  • 1 mittelgroße(s) Aubergine(n)
  • 1 Handvoll Champignon(s)
  • 2 mittelgroße(s) Gemüsezwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)170
  • Eiweiß4,49 g
  • Kohlenhydrate8,75 g
  • Fett12,79 g

Du benötigst dafür: Grill, Backblech, Backpapier

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, trocken tupfen, Paprika entkernen, alles in Scheiben oder Streifen schneiden; Zwiebeln schälen und zwölfteln (die Stücke sollten durch den Strunk weiter zusammengehalten werden)

  2. Olivenöl, Thymian, zerdrückte Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer zu einer würzigen Marinade verrühren.

  3. Gemüsesorten separat damit marinieren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen; Rosmarin hinzufügen, im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) rund 30 Minuten garen, danach Ofen auf Grillen stellen, Backblech in die obersten Schienen setzen, 5 Minuten bräunen

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: BackenSommerMediterranHerbstViel GemüseAbendessenMittagessenBeilagenVorspeisen

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle