Shutterstock
Shutterstock

Lammkeule mit Kräuterkruste

Lammkeule mit Kräuterkruste

Hier können Sie zugreifen - nicht nur an Ostern: Gut verwertbare Proteine wohin das Auge reicht und kaum Kohlenhydrate in Sicht. Lamm liefert darüber hinaus viel Magnesium, was die Nerven beruhigt und lästigen Krämpfen verbeugt. So können Sie in Ruhe trainieren

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

70 Minuten
130 Minuten

Schwierigkeits-Grad 3

Hoher Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
4

Portion(en)

  • 2 kg Lamm

Für die Kruste:

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 4 EL Kräuter
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 mittelgroße(s) Sardelle(n)
  • 2 EL Olivenöl

Für den Rest:

  • 100 ml Lammfond
  • 1 Schuss Rotwein
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)79
  • Eiweiß1,38 g
  • Kohlenhydrate3,51 g
  • Fett6,26 g

Du benötigst dafür:  Reibe, Sieb

Zubereitung

  1. Keule am Knochen von Sehnen und Haut befreien.

  2. Knoblauch und Zwiebeln hacken, mit Petersilie, Salbei, Rosmarin, Oregano, Zitronenmelisse, Senf, Pfeffer, Salz, Sardellenfilet und Olivenöl zu einer Paste verrühren. Keule damit einreiben, 1 Stunde ziehen lassen.

  3. Bei 195 Grad im Ofen mit Öl braten. Nach Gusto Rotwein dazugießen, mit Bratensaft beträufeln. Nach 30 Minuten Lammfond dazu. Nach weiteren 30 Minuten rausnehmen, in Alufolie einschlagen, 10 Minuten ruhen lassen. Fond sieben, abschmecken.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: BackenBratenDeutschOsternAbendessenMittagessenHauptgerichte

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle