Piotr Greorzcyk
Piotr Greorzcyk

Mexico-Hähnchen-Tortillla

Mexico-Hähnchen-Tortillla

Der Mix aus Huhn und Gemüse liefert reichlich Ballaststoffe und verhindert so Heißhunger-Attacken. Arriba, arriba calorias!

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

15 Minuten
30 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Power

7 - 10% Eiweiß pro Portion

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
4

Portion(en)

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebeln
  • 1 mittelgroße(s) Zucchini
  • 1 mittelgroße(s) Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kümmel
  • 0,50 TL Chilipulver
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 250 g Kidneybohnen, Konserve
  • 100 g Tomate(n)
  • 8 mittelgroße(s) Tortilla(s)
  • 50 g Mozzarella
  • 1 TL Salz
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)410
  • Eiweiß29,69 g
  • Kohlenhydrate46,75 g
  • Fett11,27 g

Du benötigst dafür: Pfanne, Kartoffelstampfer

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel hacken, Zucchini und Paprika mundgerecht zerkleinern. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Gemüse in die Pfanne geben, Kümmel und Chilipulver darüberstreuen. Das Ganze 2 Minuten anbraten, mehrmals schwenken.

  2. Fleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden, in die Pfanne geben. 5 Minuten braten, bis das Fleisch leicht gebräunt ist.

  3. Bohnen mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken, mit den Tomaten in die Pfanne geben. Alles 6 Minuten auf kleiner Flamme blubbern lassen. Mit Salz abschmecken.

  4. Tortillas über dem Toaster erwärmen, dann mit dem Bohnen-Hähnchen-Mix belegen. Mozzarella raspeln und darüberstreuen. Die Tortillas zusammenklappen und servieren.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: BratenAbendessenMittagessenTex-MexSandwiches, Pitas und Wraps

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle