Cedric Angeles
Cedric Angeles

Süßer French Toast mit Erdbeeren

Mit einem Frühstück im Bett kann der Tag nur gut starten: Servieren Sie Ihrem Liebsten bzw. Ihrer Liebsten am besten diesen frisch gebackenen French Toast mit Erdbeeren und Zimt. Der gibt Ihnen die Energie zurück, die in der Nacht zuvor verbraucht wurde ...

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

10 Minuten
10 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
2

Portion(en)

  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 160 ml Milch
  • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 250 g Erdbeere(n)
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)442
  • Eiweiß15,59 g
  • Kohlenhydrate57,04 g
  • Fett16,19 g

Du benötigst dafür: Pfanne, Schüssel

Zubereitung

  1. Für die "armen Ritter" die Milch zusammen mit Eiern, Vanillezucker, Zimt und Muskat in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Die fertige Masse anschließend in eine flache Schale füllen.

  2. Die Weißbrotscheiben nacheinander etwa 30 Sekunden lang in den Teig legen, so dass sie sich vollsaugen können. Dann wenden und mit der anderen Seite 30 Sekunden darin liegen lassen, bis das Brot ganz durchtränkt ist.

  3. Erhitzen Sie den Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne und backen Sie die Brote bei mittlerer Hitze, bis sie goldbraun sind.

  4. Servieren Sie den fertigen French Toast zusammen mit frischen Beeren und Ahornsirup.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: SommerBratenFrühstückDessert

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle