Shutterstock
Shutterstock

Weinblätter mit Oliven-Hackfleischfüllung

Gefüllte Weinblätter sind ein Klassiker aus der türkischen und griechischen Küche. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Spezialität selber machen können

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

45 Minuten
45 Minuten

Schwierigkeits-Grad 2

Mittlerer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
6

Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 75 g schwarze Oliven
  • 250 g Lammfleisch
  • 45 g Reis, roh
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0,50 TL Thymian
  • 250 g Weinblätter
  • 3 EL Zitronensaft
  • 250 ml Kalbsfond
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n)
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)182
  • Eiweiß12,73 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • Fett6,89 g

Du benötigst dafür: Topf

Zubereitung

  1. Reis kochen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel hacken. Die entsteinten Oliven ebenfalls zerkleinern. Alles mit dem Hackfleisch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  2. Die Weinblätter abwaschen, kurz durch kochendes Wasser ziehen, abtropfen lassen und nebeneinander auf Küchenpapier legen. Mit einem Teelöffel jeweils Hackfleischfüllung auf die Mitte der Blätter geben, die beiden Querseiten einschlagen und aufrollen. Die gefüllten Weinblätter dicht nebeneinander in einen Topf schichten.

  3. Den Zitronensaft mit dem Kalbsfond vermischen, über die Röllchen gießen und mit einem Teller beschweren. Bei schwacher Hitze eine Stunde gar dünsten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Warm oder kalt mit Zitronenscheiben servieren.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: KochenAbendessenMittagessenOrientalisch

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle