#yummi Die Kürbis-Saison ist wieder eröffnet – juhuuu!

Rund und gesund: Kürbisse liefern jede Menge gesunde Vitamine und Mineralstoffe
Kürbis, Kürbiskerne und Kürbiskernöl sind in der Küche vielfältig verwendbar  © Nataliya Arzamasova / Shutterstock.com

Sie müssen kein Halloween-Fan sein, um Kürbisse zu lieben. Wir zeigen Ihnen alle Kürbis-Sorten in der Übersicht und geben Tipps für Einkauf und Lagerung

Unglaublich, aber wahr: Kürbis galt früher als arme Leute-Essen. Doch mittlerweile ist der Hype auf die Riesen-Beeren (ja, Kürbisse sind Beerenfrüchte) so groß wie nie. Kein Wunder, denn Kürbisse haben ein wahres Nährstoff-Arsenal unter ihren gelben, grünen, orange-gestreiften, harten oder weichen Schalen gebunkert. Kalium, Calcium, Zink sowie Eisen und auch jede Menge Beta-Carotin (eine Vorstufe von Vitamin A) sowie reichlich Vitamin C sind in der beliebten Halloween-Deko enthalten.

Ein Grund mehr, mehr davon zu verputzen, statt sie nur vor die Haustür zu stellen. Wir sagen Ihnen, was sie mit Kürbissen alles anstellen können, was beim Kauf zu beachten ist und welche Sorten es zu entdecken gibt.

18.09.2016| Kathleen Schmidt © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App