Rezept :Avocado-Rindfleisch-Salat mit Honig-Chili-Dressing

@Charles Masters

Das wohl eiweißreichste Tomatengericht der Welt: ein leckerer Steak-Salat mit süß-scharfem Dressing und nussiger Avocado. Schmacko!

Zubereitung
  1. Erhitzen Sie einen Grill, eine Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne  auf mittlere Temperatur. Rindersteak nach Geschmack salzen und pfeffern, von jeder Seite rund 4 Minuten anbraten (für Gargrad medium). Für ein perfektes Fleischaroma wickeln Sie das Fleisch anschließend in Alufolie und lassen es ruhen.
  2. In der Zwischenzeit bereiten Sie das Dressing zu: Die Limette auspressen und den Saft mit Honig, Chili- und Sojasauce, etwas Pfeffer und Öl in einer kleinen Schüssel verrühren.
  3. Gemüse waschen und trocknen. Salat in mundgerechte Stücke schneiden, Tomaten halbieren, dann Gurke und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Avocado schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Rindersteak zerlegen Sie mit einem scharfen Messer quer zur Faser in fingerdicke Stücke. Dann alles zusammen in eine große Schüssel geben und vermengen.
  4. Dressing über den Salat verteilen und untermengen. Mit Koriander garnieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 250 g Rindersteak(s)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.5 mittelgroße(s) Limette(n)
  • 1 TL Honig
  • 0.5 TL Chilisauce (z.B. Sriracha)
  • 1 TL Sojasauce
  • 2 EL Rapsöl
  • 0.5 Kopf Salat (Eisberg,- Blatt...nach Wahl)
  • 8 mittelgroße(s) Cherrytomate(n)
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebeln
  • 0.5 mittelgroße(s) Salatgurke(n)
  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 0.25 Bund Koriander
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 618
  • Eiweiß 34 g
  • Kohlenhydrate 12 g
  • Fett 49 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section