Rezept :Heidelbeer-Eis

@Oxana Denezhkina / Shutterstock.com

Eis ohne Sahne, dafür mit Joghurt und frischen Früchten: Dieses Heidelbeer ist richtig lecker!

Zubereitung
  1. Waschen und pürieren Sie die frischen Heidelbeeren, zusammen mit der Minze. Legen Sie vorab ein paar Beeren beiseite und geben sie sie erst nach dem Pürieren wieder dazu, wenn Sie ganze Früchte im Eis mögen.
  2. Eiweiß vom Eigelb trennen und Eiweiß separat in einer Schüssel steifschlagen.
  3. Eigelb und Zucker in eine weitere Schüssel geben und schaumig schlagen. Joghurt anschließend unterrühren.
  4. Mischen Sie die Blaubeeren langsam unter die Eigelb Masse. Fügen Sie jetzt das Eiweiß hinzu und mischen Sie alles richtig durch.
  5. Masse ins Gefrierfach stellen und 45 Minuten durchrühren – das Ganze wiederholen Sie dreimal. Alternativ: Masse in der Eismaschine nach Anleitung zubereiten.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 Zweige Minze
  • 300 g Heidelbeere(n)
  • 3 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 40 g Zucker
  • 400 g Naturjoghurt
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 100
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate 10 g
  • Fett 5 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section