Rezept :Lachs-Avocado-Salat mit Chili

@Levi Brown

In der Salatschüssel tobt das Chaos: Gut so, denn das sorgt für Abwechslung und Geschmacksüberraschungen - wenn man die richtigen Zutaten mixt. Hier nur einer von vielen perfekten Sattmacher-Salaten:

Zubereitung
  1. Alle Dressing-Zutaten gut vermischen.
  2. Salat waschen und klein zupfen. Grapefruit filetieren, alle Gemüsezutaten klein schneiden und in einer Schüssel vermengen.
  3. Lachs in der Pfanne garen, dann in Stückchen über den Salat geben und mit Dressing anmachen.
  4. Zum Schluss alles mit Pistazien bestreuen.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Salat-Basis:

    • 1/2 Kopf Kopfsalat
    • 1 mittelgroße(s) Grapefruit
    • 1/4 mittelgroße(s) Avocado(s)
    • 2 Scheiben rote Zwiebeln
    • 100 g Rote Bete (eingelegt)
    • 100 g Lachs (Filet)
    • 10 Pistazien (gehackt)

    Für das Dressing:

    • 1 EL Olivenöl
    • 1/2 TL Orangenschale (ungespritze Orange)
    • 2 EL Orangensaft
    • 2 TL Weißweinessig
    • 1/2 TL Dijon-Senf
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Chilipulver
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 325
    • Eiweiß 15 g
    • Kohlenhydrate 18 g
    • Fett 21 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section