Rezept :Rindergulasch mit Paprika und Champignons

@Shutterstock

Heizen Sie Ihren Gästen richtig ein und bereiten Sie dieses Gulasch zur Abwechslung auch mal in einem großen Kessel über dem Lagerfeuer zu

Zubereitung
  1. Fleisch portionsweise in einem Bräter oder großen Topf in Öl anbraten und wieder herausnehmen.
  2. Speck, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Möhren und Tomatenmark untermischen und mit anrösten, mit Rotwein ablöschen. Fleisch hinzugeben.
  3. Champignons und Paprikastreifen aufschichten. Die Lorbeerblätter drauflegen, dann bei geschlossenem Deckel 2 Stunden köcheln lassen.
  4. Durchrühren, zuletzt mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver abschmecken.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 600 g Rindfleisch (gewürfelt)
  • 200 g Speck (gewürfelt)
  • 2 mittelgroße(s) Karotte(n) (in Scheiben)
  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (gehackt)
  • 3 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 mittelgroße(s) Paprika (gelb, rot und grün, in Stücke geschnitten)
  • 300 g Champignon(s) (in Streifen)
  • 1/2 Flasche Rotwein
  • 2 Blätter Lorbeer
  • Paprikapulver
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 118
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate 10 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section