Levi Brown
Levi Brown

Exotischer Shrimps-Salat

Exotischer Shrimps-Salat

Diese Meeresbewohner haben ihren Kollegen etwas voraus: weniger Kalorien – die fette Makrele enthält 3-mal so viele wie Shrimps, und selbst Rotbarsch kommt fast auf das Doppelte.

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor


20 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
1

Portion(en)

  • 0,50 mittelgroße(s) Kohlrabi
  • 0,33 mittelgroße(s) Mango(s)
  • 0,50 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 0,33 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 0,50 mittelgroße(s) Salatgurke(n)
  • 1 mittelgroße(s) Tomate(n)
  • 150 g Shrimps
  • 0,50 mittelgroße(s) Zitrone(n)
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)430
  • Eiweiß28,86 g
  • Kohlenhydrate27,08 g
  • Fett22,15 g

Zubereitung

  1. Kohlrabi, Mango, Zwiebel und Avocado schälen, und genau wie die Gurke in gleichmäßige Würfel schneiden.

  2. Alles in ein Schälchen geben. Tomate achteln und zusammen mit den Shrimps zum Gemüse geben.

  3. Die Zitrone da­rüber auspressen, mit Cayennepfeffer und Salz kräftig abschmecken.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: Viel GemüseSalateAbendessenMittagessenHauptgerichteOhne KochenExotisch

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle