Shutterstock
Shutterstock

Warme Nachos mit Guacamole

Warme Nachos mit Guacamole

Filme gucken, ohne was zu futtern, macht nur halb so viel Spaß. Aber statt einfach nur die Chipstüte zu öffnen nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und mixen einen leckeren Dip dazu

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

10 Minuten
10 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
6

Portion(en)

  • 250 g Nachos
  • 2 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schote Chili
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise Meersalz
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)366
  • Eiweiß4,09 g
  • Kohlenhydrate27,27 g
  • Fett27,24 g

Du benötigst dafür: Schüssel, Backblech, Pürierstab

Zubereitung

  1. Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch in Schüssel löffeln.

  2. Limettensaft drüberträufeln, Knoblauch dazu, pürieren; Chiliwürfel unterheben, pikant abschmecken.

  3. Nachos im Ofen auf dem Backblech für ca. 10 Min erwärmen

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: FrühlingSommerHerbstWinterSnacksOhne KochenTex-Mex

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle