Rezept :Salat mit Feige und Schinken

@Shutterstock

Feigen enthalten neben Kalium und Eisen auch reichlich Magnesium - also füttern Sie Ihre Muskeln mit diesem Früchtchen

Zubereitung
  1. Kochschinken würfeln, in Olivenöl scharf anbraten. Frische Feigen hinzugeben und erhitzen.
  2. Gemischte Salatblätter mit Essig und Öl anmachen, auf einem Teller anrichten, mit dem Pfanneninhalt und Pinienkernen krönen und abschließend mit Feta bestreuen.
  • Tipp: Besonders lecker mit Rucola.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 50 g Kochschinken
  • 1 TL Olivenöl
  • 3 mittelgroße(s) Feige(n) (frisch, geviertelt)
  • 50 g Salat (z. B. ein Mix aus Eisberg- und Blattsalat, Rucola)
  • 2 EL Feta (gekrümelt)
  • 1 TL Pinienkerne
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 255
  • Eiweiß 13 g
  • Kohlenhydrate 20 g
  • Fett 14 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Rezept des Tages


Sponsored Section