Festliche Hochsteckfrisuren Flechtfrisuren mit Wow-Effekt

Mit diesen Flechtfrisuren rocken Sie garantiert jede Party! Und damit das Styling auch locker gelingen, erklärt ein Londoner Hairstylist jeden Schritt

Flechtfrisuren mit Wow-Effekt Hochsteckfrisuren für den besonderen Anlass

Vier unterschiedliche Looks, mit denen Sie zu jedem Anlass glänzen. Die Schritt-für-Schritt Anleitung zum angesagten Partylook finden Sie hier

Ob Weihnachtsfeier, Silvesterparty oder Wintersause: Für besondere Anlässe muss ein tolles Styling her. Und die Frisur spielt für den Party-Look eine Schlüsselrolle. Momentan top: Festliche Flecht- und Hochsteckfrisuren! Stundenlanges Flechten und Stylen ist aber anstrengend, vor allem wenn die Flechtfrisur am Ende doch nicht gelingt. Deshalb haben wir Ben Cooke, Celebrity Friseur aus London und Top Stylist der australischen Top Haarpflege-Marke Aussie, beim Stylen über die Schulter geschaut. Mit seiner Anleitung gelingt Ihnen selbst die anspruchsvollsten Flechtfrisren.

Laden Sie Ihre beste Freundin ein und stylen Sie diese lässigen Flecht- und Hochsteckfrisuren nach! Vom Wow-Effekt sind Sie nur noch ein paar Klicks und Hangriffe entfernt.

Anleitung für Flechtfrisur Beach Waves

Schritt 1: Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel und teilen Sie an Ihrer Schokoladenseite eine etwa 4 cm breite Strähne ab.

Anleitung für Flechtfrisur Beach Waves

Schritt 2: Flechten Sie diese Strähne eng am Kopf entlang zu einem angesagten französischen Zopf, dann fixieren Sie das Ende mit einem transparenten Haargummi.

Anleitung für Flechtfrisur Beach Waves

Schritt 3: Jetzt das restliche Haar mit einem mittelgroßen Lockenstab Strähne für Strähne, vom Gesicht weg aufrollenund abkühlen lassen.

Anleitung für Flechtfrisur Beach Waves

Schritt 4: Zum Schluss die Beach Mähne mit den Fingern oder einer Bürste in Form bringen. Ihren Spitzen verpassen Sie mit einem pflegenden Öl eine Extraportion Glanz (z.B. 3 Miracle Oil Reconstructor von Aussie oder Elixier Ultime Oil von Kérastase).

Flechtfrisur mit Wow-Effekt Geflochtene Haarkrone

Flechtfrisuren sind wir schon lange verfallen. Diese geflochtene Haarkrone ist wahrlich die Krönung aller Flechtfrisuren. Ideal für den großen Partyauftritt im schillernden Paillettenkleid – oder auch für einen gemütlichen Kaminabend zu Zweit. Damit die Frisur nicht zu streng aussieht, unbedingt ein paar Strähnen herauszupfern, rät Ben Cooke, der messy Touch ist hier ein Muss. Mit seiner Anleitung können Sie die geflochtene Haarkrone selber machen ...

Anleitung für Flechtfrisur Geflochtene Haarkrone

Schritt 1: Schnappen Sie sich für optimalen Halt und zusätzliche Pflege eine golfballgroße Menge Styling Mousse und arbeiten es mit einem grobzinkigen Kamm in das feuchte Haar ein. Nun trocken föhnen und weiter geht’s.

Anleitung für Flechtfrisur Geflochtene Haarkrone

Schritt 2: Das gesamte Haar dann mit einem mittelgroßen Lockenstab Strähne für Strähne eindrehen und zum Auskühlen mit Clips fest stecken. Anschließend lockern Sie Ihre Mähne mit den Fingern auf.

Anleitung für Flechtfrisur Geflochtene Haarkrone

Schritt 3: Jetzt einen tiefen Seitenscheitel ziehen und an jeder Seite einen französischen Zopf nach hinten flechten. Das restliche Haar zu einem dritten, französischen Zopf am Hinterkopf flechten und feststecken.

Anleitung für Flechtfrisur Geflochtene Haarkrone

Schritt 4: Die beiden französischen Zöpfe aus der Vorderpartie nach hinten nehmen, überkreuzen und im Nacken fixieren. Und nicht vergessen: Messy ist bei uns ein Muss!

Hochsteckfrisur mit Wow-Effekt Seitlicher Bun

Eine edle Variante des Dutts ist dieser im Nacken sitzende seitliche Bun. Gerade wenn Sie es festlicher und klassisch mögen, ist diese Frisur genau das richtige. Übrigens, hochgesteckt muss gar nicht kompliziert sein. Für den Wow-Effekt schon ein paar kleine Hangriffe. Und so funktioniert's ...

Anleitung für Flechtfrisur Seitlicher Bun

Schritt 1: Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel, dann drehen Sie Ihre Haare Strähne für Strähne über einen mittelgroßen Lockenstab und stecken sie zum Abkühlen mit Clips fest. Anschließend das Haar (bis auf 3-4 Locken am Vorderkopf) mit einer Bürste vorsichtig auskämmen.

Anleitung für Flechtfrisur Seitlicher Bun

Schritt 2: Nun das restliche Haar mit einem Haargummi zu einem seitlichen Ponytail zusammen binden und die Haare zu einer Kordel eindrehen. Anschließend im Nackenleicht seitlich zu einem lockeren Dutt mit Haarnadeln feststecken.

Anleitung für Flechtfrisur Seitlicher Bun

Schritt 3: Jetzt die Clips aus der Vorderpartie lösen, vorsichtig auskämmen und die Haare ebenfalls seitlich am bereits bestehenden Dutt fixieren.

Anleitung für Flechtfrisur Seitlicher Bun

Schritt 4: Das perfekte Finish verpasst der Frisur ein Haarspray (z.B. Aussie Miracle Hairspray Volume & Halt oder Tigi Bed Head Hard Head Hairspray). Einfach aus ca. 30 cm Entfernung auf das komplette Haar sprühen – und fertig ist der Look.

Festliche Flechtfrisur Seitlich geflochtener Ponytail

Dass wir Fans von Flechtfrisuren sind, ist schon lange kein Geheimnis. Ein seitlich geflochtener Ponytail ist ein All-time-Favorite, und es gibt wirklich keinen Anlass, zu dem dieser Look nicht passt. Besonders schön ist der Undone-Style, den Sie durchs Herauszupfen einzelner Strähnen ganz leicht hin bekommen. So können Sie ihn selber machen ...

Anleitung für Flechtfrisur Seitlich geflochtener Ponytail

Schritt 1: Los geht´s mit einem tiefen, seitlichen Scheitel. Dann drehen Sie Ihre Haare Strähne für Strähne mit einem mittelgroßen Lockenstab ein.

Anleitung für Flechtfrisur Seitlich geflochtener Ponytail

Schritt 2: Anschließend das Haar mit den Fingern kopfüber auflockern. Hallo Löwenmähne!

Anleitung für Flechtfrisur Seitlich geflochtener Ponytail

Schritt 3: Nun starten Sie an Ihrer rechten Seite und flechtest einen Französischen Zopf hinüber zur linken Seite. Ungefähr auf Schulterhöhe flechten Sie das Haar als Fischgrätenzopf zu Ende.

Anleitung für Flechtfrisur Seitlich geflochtener Ponytail

Schritt 4: Für den Undone-Touch zum Schluss noch den Zopf auflockern und kleine Strähnen herauszupfen.

15.11.2016| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App