Fit in 15 Minuten Teil 7 Schlank mit Hanteln

Wussten Sie, dass Sie doppelt so viele Kalorien verbrennen, wenn Sie mit schweren Gewichten trainieren? Wir haben das passende Hantel-Workout für Sie!

Fit in 15 Minuten Teil 7 Verbrennen Sie mehr Kalorien

Für einen schlanken, straffen Körper sollten Sie Gewicht zulegen – beim Hanteltraining! Mit schweren Hanteln und dafür wenigen Wiederholungen verbrennen Sie im Training doppelt so viele Kalorien, als mit leichten Hanteln und vielen Wiederholungen.

Das ist aber nicht alles!

Dieses Workout bringt Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren und sogar der Nachbrenneffekt fällt höher aus, als beim Training mit den Leichtgewichten.

Und so finden Sie die richtige Hantel

Für das passende Trainingsgewicht gilt die Faustregel, wenn Sie nicht mehr als 8 bis 12 Wiederholungen schaffen, haben Sie die optimale Hantel gefunden. Vergessen Sie aber nicht, dass im Training ganze 4 Sätze auf Sie warten. Wenn Sie sich also zwischen zwei Gewichten nicht entscheiden können, greifen Sie immer erst einmal zum Leichteren. Hat das erste Workout gut geklappt, macht es umso mehr Laune, im nächsten Training noch eins draufzusetzen!

Fit in 15 Minuten Teil 7 Hoch und Runter

Kräftigt den unteren Rücken, die Arme und die Schultern 4 Sätze à 10 Wiederholungen

a) Füße hüftbreit auseinander, den Oberkörper vorbeugen. Kurzhanteln unter den Knien halten, die Handflächen zeigen zu den Beinen.

b) Rumpf aufrichten, Hanteln auf Brusthöhe hochziehen, die Ellen­bogen zeigen dabei nach außen.

Fit in 15 Minuten Teil 7 Vor und Zurück

Macht starke Schultern, Arme, Oberschenkel und Po 4 Sätze à 10 Wiederholungen

a) Hüftbreiter Stand, die Arme sind locker neben dem Körper.

b) Gewichte über den Kopf heben, einen Schritt nach vorn machen und das rechte Knie beugen.
Die hintere Ferse Richtung Boden drücken und wieder aufrichten.

Fit in 15 Minuten Teil 7 Auf und Ab

Stärkt die Oberarme und strafft den Trizeps 4 Sätze à 10 Wiederholungen

a) Eine Kurzhantel mit beiden
Händen über dem Kopf halten.

b) Unterarme hinter den Kopf beugen, die Oberarme bleiben in derselben Position wie am Anfang. Kurz halten, dann die Unterarme wieder über den Kopf strecken.

Fit in 15 Minuten Teil 7 Auf und Zu

Definiert Rumpf- und Brustmuskulatur 4 Sätze à 10 Wiederholungen

a) Mit dem Rücken auf einen Gymnastikball legen, die Kurz­hanteln zeigen zueinander. Dann die Gewichte nach oben drücken, bis die Arme gestreckt sind.

b) Arme auseinanderführen, halten und wieder zusammendrücken.


Die 15 Minuten-Workouts gibt's auch als App
Holen Sie sich unsere 15 Minuten-Workouts für Ihr Smartphone und werden Sie in Rekordzeit fit. Einfach auf den Button links klicken und die App zum Einführungspreis von 2,99 Euro fürs iPhone herunterladen.

10.11.2012| Charlotte Horn © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App