Mit Bauchmuskeltraining zur Bikinifigur Bauchmuskeln trainieren

 Bauchmuskeln: Sich Bikini-tauglich trainieren
Bauchmuskeln: Sich Bikini-tauglich trainieren © iStockphoto

Mit Bauchmuskeltraining zur Bikinifigur

Wer sich eine sexy Bikinifigur zum Ziel gesetzt hat, kommt um regelmäßiges Bauchmuskeltraining nicht herum. Das Bauchmuskeltraining macht auf Dauer aber nicht nur optisch was her, sondern stärkt gleichzeitig den Rücken und verbessert die Körperhaltung. Um mit gezieltem Bauchmuskeltraining das ersehnte Sixpack freizulegen, reichen die gewöhnlichen Situps allerdings nicht aus. Immerhin besteht der gerade Bauchmuskel aus 6 kleinen Paketen, die mit unterschiedlichen Bauchübungen trainiert werden müssen.

12 wichtige Regeln für das Bauchmuskeltraining

1. Regelmäßig die Bauchmuskeln trainieren
Wer sein Training konsequent durchzieht, erzielt logischer Weise die größten Erfolge. Allerdings sollten Ihre Herausforderungen mit dem Muskel mitwachsen. Heißt: Steigern Sie die Belastung während des Trainings Ihrer Bauchmuskeln schonend, aber kontinuierlich.

2. Nicht nur den Bauch trainieren
Crunches und Situps sind zwar unerlässlich, um den Bauch zu definieren, allerdings sollte man das Ausdauertraining und ein Krafttraining für den ganzen Körper nicht vernachlässigen.

3. Muskeln brauchen Erholung
In der Regel braucht ein Muskel zwischen 48 und 72 Stunden, um sich zu regenerieren. Danach ist er für die nächste Runde wieder belastbar.

4. Der Muskel muss brennen
Bauchmuskeltraining ist kein Spaziergang und daher darf das Training auch nicht zu lasch ausfallen. Heißt im Klartext: Der Muskel muss brennen und Sie sollten sich richtig anstrengen müssen, um Ihr Training zu absolvieren. Keine Sorge: Muskelkater ist nicht gefährlich, sondern lediglich ein Hinweis für Sie, dass Ihr Trainingsreiz stark genug war.

5. Abwechslung ins Bauchmuskeltraining bringen
Der Körper gewöhnt sich schnell an Belastungen. Daher sollten die Übungen für die Bauchmuskulatur immer variieren und dabei möglichst viele Muskelfasern ansprechen.

6. Körpersignale wahrnehmen
Eine Regel für ein effizientes Bauchmuskeltraining lautet: Beschwerden und Schmerzen beim Training als Warnsignale wahrnehmen! Wer sich unsicher ist, ob ein bestimmtes Training oder eine bestimmte Übung nicht gesund sind, sollte das mit einem Arzt oder erfahrenen Trainer abklären.

7. Warm-up nicht vergessen
Ihre Bauchmuskeln müssen erst einmal warm werden, um voll einsatzbereit zu sein. Ansonsten drohen schnell Verletzungen. 10 Minuten sollten Sie sich also Zeit nehmen fürs Warmlaufen.

8. Ruhig und gleichmäßig atmen
Ein Tipp, falls Sie mit Gewichten trainieren: Bewegen Sie ein Gewicht oder überwinden Sie einen Widerstand, atmen Sie aus. Geben Sie einem Gewicht nach oder kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, atmen Sie ein.

9. In der richtigen Reihenfolge trainieren
Eine Faustregel, die nicht nur fürs Bauchmuskeltraining gilt lautet: Neue Übungen vor bekannten Übungen ausführen und komplexe oder schwierige Übungen den einfachen oder leichten voranstellen.

10. Ausgeglichen trainieren
Wer eine Körperhälfte stärker trainiert als die andere, kommt aus der Balance. Daher gilt: Beide Seiten immer gleich stark fordern.

11. Machen Sie ein Cool-down
Nach einem anstrengenden (Bauchmuskel)training folgt die Cool-down-Phase. Diese ist wichtig, um die Muskulatur zu entspannen. Auch hier sind – wie beim Warm-up – 10 Minuten optimal.

12. Das passende Gewicht auswählen
Wer unsicher ist, zu welcher Hantel er greifen soll: Das Gewicht sollte immer so ausgewählt werden, dass Sie die letzte geforderte Wiederholung der Übung noch sauber ausführen können, danach aber keine weitere mehr schaffen.

Aktuell
Bauchtraining: 5 Dinge, die Sie beim Bauchtraining immer falsch gemacht haben

Bauchmuskeln trainieren 5 Gründe, warum Ihr Bauch nicht flacher wird

Sie machen jede Menge Crunches, aber Ihre Bauchmuskeln bleiben hartnäckig in ihrem Versteck? Dann machen Sie wahrscheinlich mindestens einen dieser 5 Fehler ... mehr...

Cover-Model-Contest 2016: Men's Health sucht Covermodel 2016

Cover-Model-Contest 2016 Men's Health sucht Covermodel

Ihr Freund, Bruder oder Kollege hat das Zeug zum Covermodel? Großartig, denn Men's Health sucht beim Cover-Model-Contest 2016 einen neuen Titelhelden mehr...

Women's Health Challenge: Schon Fan von Women's Health Challenge?

Liken! Schon Fan von Women's Health Challenge?

Nie wieder eine Challenge verpassen! Einfach Fan werden von "Women's Health Challenge" und alle Infos zu aktuellen User-Aktionen bekommen mehr...

Der große Vorher-Nachher-Vergleich

Projekt Sexy Bauch 2015 Der große Vorher-Nachher-Vergleich

Endlich ist es soweit: Jetzt startet das große Finale bei Projekt Sexy Bauch 2015 – und Sie entscheiden, wer es in die Top 10 schafft. Voten Sie jetzt für Ihre Favoritin mehr...

Projekt Sexy Bauch 2015: Senden Sie uns Ihr Nachher-Foto

Projekt Sexy Bauch 2015 Senden Sie uns Ihr Nachher-Foto

Projekt Sexy Bauch 2015 geht in die Endrunde. Senden Sie uns heute noch Ihr Nachher-Foto zu mehr...

Sponsored Section
Specials
Vanessa Wenk – Siegerin bei Projekt Sexy Bauch 2016: Vanessa Wenk gewinnt Projekt Sexy Bauch 2016

Minus 22 cm Bauchumfang Vanessa Wenk gewinnt Projekt Sexy Bauch 2016

Vanessa Wenk aus Karlsruhe ist die Siegerin von Projekt Sexy Bauch 2016 und erzielt gleichzeitig eines der spektakulärsten Ergebnisse seit Beginn der Aktion mehr...

Projekt Sexy Bauch: Projekt Sexy Bauch

Schlanker Bauch in 8 Wochen Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch ist unser 8-Wochen-Programm, mit dem Sie Ihre Körpermitte zuverlässig in Bestform bringen mehr...

Projekt Sexy Bauch 2016: Projekt Sexy Bauch

Diesen Sommer garantiert bauchfrei So funktioniert Projekt Sexy Bauch

Bringen Sie Ihre Körpermitte mit unserer Mitmachaktion in Kooperation mit McFIT in nur 8 Wochen in Bestform. Der Siegerin winkt unter anderem ein Modelvertrag bei McFIT MODELS mehr...

Fitnessstudio: Fitness-Studio-Challenge

11 Ziele in 8 Wochen Fitness-Studio-Challenge

Für 11 Mädels aus dem Women's-Health-Team wurde das Fitness-Studio zum zweiten Wohnzimmer. 8 Wochen hatten sie Zeit, einen flachen Bauch zu bekommen, am Schwimmstil zu feilen oder im Boxring zu überleben. Wie das geklappt hat, lesen Sie hier mehr...

App Schwangerschaft: Women's Health: Fit nach der Schwangerschaft

App für Mamis Women's Health: Fit nach der Schwangerschaft

Das Baby ist da, der Bauch aber leider nicht weg. Jetzt bleibt kaum noch Zeit, den Body wieder in Form zu bringen. Kein Problem – dank unserer App "Fit nach der Schwangerschaft" mehr...

Downloads
Trainingsplan Pilates: Download: Flacher Bauch mit Pilates

Download Flacher Bauch mit Pilates

Bei Pilates steht Ihre Körpermitte ständig unter Spannung – perfekt für einen straffen Bauch! Mit diesem Home-Workout klappt's ganz einfach mehr...

Rezept des Tages
Marokkanische Gemüsesuppe
Marokkanische Gemüsesuppe
Jetzt gibt's was auf die Löffel! Nämlich diese marokkanische Gemüsesup ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Halbzeit-Umfrage Projekt Sexy Bauch 2016

Projekt Sexy Bauch

Halbzeit bei Projekt Sexy Bauch 2016! Wir brennen darauf zu erfahren, wie es Ihnen bisher ergangen ist. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und erfahren Sie am Ende, was die anderen Teilnehmerinnen schon erreicht haben!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen