Vegan
Foxys Forest Manufacture / Shutterstock.com
zarzamora / Shutterstock.com
Erdbeer-Joghurt-Popsicle

Die Mischung aus Erdbeeren und Joghurt ist einfach die perfekte Erfrischung und Abkühlung an heißen Sommertagen. Natürlich lässt sich dieses Rezept auch mit anderen Beeren und normalem Joghurt zubereiten.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal61Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Natalia Lisovskaya / Shutterstock.com
Zuckerfreies Mango-Eis

Damit es besonders süß wird, sollten die Mangos schön reif sein. Am besten sorgst du dafür, dass du immer ein paar gefrorene Mango-Würfel im Eisfach hast, sodass du dieses zuckerfreie Eis den ganzen Sommer blitzschnell zubereiten kannst.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal83Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

AtlasStudio / Shutterstock.com
Gesundes Schokoladeneis

Dieses Schokoladen-Eis kannst du ohne schlechtes Gewissen genießen. Gesüßt wird nur natürlich mit Datteln. Cremig wird es dank der eingeweichten Cashews. Wer keine Eismaschine hat, kann dieses Rezept außerdem wunderbar in Popsicle Formen zubereiten.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal387Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

JeniFoto / Shutterstock.com
Kalorienarme Grapefruit-Thymian Popsicles

Schnell, leicht, erfrischend und kalorienarm. Dieses Popsicle Rezept ist ein absolutes must-try diesen Sommer.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal53Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

DronG / Shutterstock.com
Orzo-Grillsalat mit getrockneten Tomaten

Ein Nudelsalat der anderen Art: Orzo (auch Kritharaki oder Risoni genannt) ist Pasta in Reisform und findet vor allem in der griechischen Küche Verwendung. Lecker als Grillsalat mit getrockneten Tomaten, Feta und Oliven

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

kcal413Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ekaterina Kondratova / Shutterstock.com
Frühstücks-Smoothie

Wie könnte man den Tag besser starten als mit einem leckeren Bananen-Mandel-Smoothie? Der vegane Frühstücks-Shake versorgt dich mit gesunden Fetten, hochwertigen Kohlenhydraten und gibt dir genug Power für den anstehenden Tag. Dazu eignet er sich...

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

kcal494Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Sea Wave / Shutterstock.com
Erdnuss-Hummus mit Gemüsesticks

Genial-einfaches Hummus-Rezept mit einem besonderen Kick: Erdnuss-Stückchen!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal301Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ulrike Holsten
Grüne Smoothie-Bowl mit Beeren

Eine vegane Frühstücks-Bowl, wie sie im Buche steht: Mit viel frischem Obst und Gemüse, Kokoswasser und nussigen Hanfsamen. Lecker!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal205Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Liliya Kandrashevich / Shutterstock.com
Keto-Smoothie mit Spinat und Avocado

Grüne Smoothies sind ein ideales Frühstück für Keto-Anhänger oder Low Carb-Fans

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal270Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ulrike Holsten
Glasnudel-Salat mit Räuchertofu

Die asiastische Küche kann so einiges – auch vegan, wie dieser fruchtige Glasnudel-Salat mit aromatischem Räuchertofu eindrucksvoll beweist. Nachmachen, sofort!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

kcal444Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Bildagentur Zoonar GmbH / Shutterstock.com
Birnen-Spinat-Smoothie

Leckerer Vitamin-Kick am Morgen, der ganz ohne zugesetzten Zucker auskommt und nur aus 5 gesunden Zutaten besteht

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal122Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ulrike Holsten
Mango-Spinat-Smoothie

Fruchtiger grüner Smoothie, der nicht nur zwischendurch schmeckt, sondern auch als Frühstücks-Shake eine echt gute Figur macht

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal195Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

BarbaraGoreckaPhotography / Shutterstock.com
Nudeln mit Avocado-Pesto

Dieses vegane Rezept bringt italienisches Flair auf deinen Teller. Mit nur wenigen Zutaten und in kürzester Zeit kannst du dir dieses leckere Avocado-Pesto mit Nudeln zaubern

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

kcal627Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Katarzyna Hurova / Shutterstock.com
Apfel-Avocado-Smoothie mit Chia-Samen

Mit diesem Smoothie haben Krankheitserreger keine Chance: Kiwi und Zitrone strotzen nur so voller Vitamin C.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal335Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

zefirchik06 / Shutterstock.com
Brokkoli-Smoothie

Äääähm Brokkoli im Smoothie – ob wir total verrückt geworden sind, fragst du dich? Nö, probier es doch erstmal aus bevor du urteilst, denn der grüne Krauskopf macht sich im Smoothie ziemlich gut

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal98Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Sia-James / Shutterstock.com
Gebratener Reis mit Tofu

Ein schnelles und veganes Abendessen, wenn es unter der Woche mal wieder schnell gehen muss. Perfekt zur Verwendung von Gemüseresten!

Schwierigkeits-Grad 2

Mittlerer Zubereitungsaufwand

Fatburner Light

Hauptgerichte bis 600 Kalorien pro Portion

kcal580Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

MariaKovaleva / Shutterstock.com
Veganes Bircher Müsli

Das urige Bircher Müsli haben wir ein wenig aufgepeppt und „veganisiert“: Probier mal dieses leckere pflanzliche Frühstück

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal386Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Kathleen Schmidt-Prange
Vegane Linsen-Frikadelle

Herzhaft, fluffig und unglaublich lecker: Diese gesunden fleischfreien Frikadellen sind easy zubereitet und schmecken sogar kalt noch mega gut

Schwierigkeits-Grad 2

Mittlerer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal192Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

planted
Mexican Bowl

Lecker und super sättigend: Diese eiweiß- und ballaststoffreiche Bowl mit Fleischersatz aus Erbsenprotein beweist einmal mehr, wie genial die vegane Küche sein kann

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

kcal799Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ulrike Holsten
Bananen-Kokos-Sushi

Clean, vegan und natürlich super lecker: Dieses Bananen-Kokos-Sushi kannst du als Dessert genießen, als auch zwischendurch genüsslich snacken. Plus: Dieses vegane, süße Sushi ist auch für Schwangere erlaubt ;)

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal222Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren