Vegan
Foxys Forest Manufacture / Shutterstock.com
Walter Frey
Kokos-Bananen-Häufchen

Anstatt Zucker wird für die Kokos-Bananen-Häufchen Stevia verwendet. Schon die Bananen machen die Plätzchen durch den Fruchtzucker schön süß.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal58Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Ulrike Holsten
Avocado-Knäcke

Ob zum Frühstück, Abendessen oder als Snack für Zwischendurch: Diese leckere Avocado-Knäcke geht immer und liefert gesunde Fettsäuren, Ballaststoffe und jede Menge Vitamine.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal367Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Nato Welton
Quinoa-Bircher-Müsli

Die Schweizer lieben es schon lange und wir (spätestens) jetzt auch: Bircher-Müsli ist super lecker und gesund. Wir haben den Klassiker – mit Quinoa und anderen Superfoods – ein wenig gepimpt. Ein absolutes Kraft-Frühstück, das nicht nur am Morgen...

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

kcal1.787Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Nato Welton
Linsensalat mit Pekannüssen

Rucola, Linsen und ganz viel (Ge-)Nuss machen diesen Salat zum echten Lunch-Erlebnis! Glauben Sie nicht? Ausprobieren! Ein echter Sattmacher mit einer großen Portion Energie für den Nachmittag.

Schwierigkeits-Grad 2

Mittlerer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

kcal643Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Elena Veselova / Shutterstock.com
Zuckerfreier Orangen-Zitronen-Eistee

Back to basics: Dieser Eistee-Klassiker kommt ganz ohne Zuckerzusatz aus

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal25Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Fascinadora / Shutterstock.com
Zuckerfreie Gurken-Minze-Limonade

Frischekick der Extraklasse: Gurke wirkt dank des hohen Wasseranteils wahre Wunder bei unreiner Haut. Minze erfrischt nicht nur den Atem, sondern ist auch noch super gegen Heißhunger. Diese zuckerfreie Limo gönnen wir uns ab jetzt öfter!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal17Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Alena Haurylik / Shutterstock.com
Basis-Rezept für Guacamole

Holy Guacamoly! Guacamole geht wirklich immer: Ob pur zum Dippen, als Brotaufstrich oder als gesunde Burger-Sauce. So machen Sie den würzigen Avocado-Dip ganz easy selbst

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal265Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Blumenkohl-Brokkoli-Gemüse

Neben Kohl und Paprika zählt vor allem der Brokkoli zu den Top-Vitamin C-Lieferanten aus dem Gemüseregal. Vitamin C ist ziemlich empfindlich und wird schnell durch Licht, Luft und Hitze zerstört. Kaufen Sie daher immer frisches Obst und Gemüse (am...

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Power

7 - 10% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal99Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Indischer Salat mit Bohnen & Kichererbsen

Dieser Salat mit Kichererbsen ist der ideale Eiweiß-Lieferant.

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal333Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Gebratene Bohnen

Einfaches, schnelles Veggie-Rezept. Perfekte Beilage oder auch als Hauptgang zu genießen

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal154Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Basisrezept für Pasta-Sauce

Diese Sauce stellt die Basis für viele, leckere Pasta-Saucen dar und lässt sich nach Lust und Laune variieren. Man kann sie aber auch hervorragend als Pizza-Belag verwenden

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal147Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Romulo Yanes
Tomaten-Zitronen-Sauce

Dieses Rezept eignet sich als Universal-Sauce zu jedem Fisch und verleiht ihm eine fruchtige Zitrusnote. Es verträgt sich mit allen Kräutern, die man gerade zur Verfügung hat, und eignet sich mit ein bisschen Essig auch als Vinaigrette für Salat...

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal263Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Veganer Haferflocken-Mix mit Früchten und Chia-Samen

Porridge, also Haferflockenbrei, liefert reichlich langkettige Kohlenhydrate – eine ideale Starthilfe für das Krafttraining

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal286Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Basisrezept: Japanische Marinade

Nach der Zubereitung einfach über Gemüse wie Maiskolben geben (für Fleischesser bietet sich natürlich auch Fisch oder Fleisch an), mit Koriander garnieren und der Japan-Style ist perfekt

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal73Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Basisrezept: Knoblauch-Kräuter-Sauce

Einfach, schnell und super lecker. Aufgepasst bei der Portionierung des Knoblauchs: nehmen Sie nur so viel wie Sie und Ihre Mitmenschen vertragen

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal135Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Selbstgemachte Mandelmilch

Um Energie in den Muskeln speichern zu können, benötigt der Körper Kalium - und davon liefern Mandeln reichlich!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Starter

4 - 7% Eiweiß pro Portion

kcal884Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Antipasti vom Blech

Idealer Snack zum Vorglühen, da die öl- bzw. fetthaltigen Antipasti die Resorption des Alkohols verzögert. Je länger die Reise durch die Eingeweide dauert, desto besser

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal170Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Shutterstock
Gebratene Kartoffelwürfel mit Rosmarin

Rosmarin - beziehungsweise die darin enthaltene Carnosolsäure - beugt Muskelkater vor. Also greifen Sie ruhig öfter zu dem aromatischen Kraut!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal290Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Charles Masters
Gebackener Knoblauch mit frischen Kräutern

Eine ganz raffiniert gewürzte Knoblauchknolle und etwas knuspriges Brot - mehr ist für eine perfekte Vorspeise gar nicht nötig. So bereiten Sie die geballte Ladung Knoblauch ohne viel Schnickschnack in null Komma nichts zu:

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal79Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren

Jamie Chung
Süßer Chili-Dip

Der Ahornsirup gibt diesem asiatisch angehauchten Dip eine ganz besondere Note. Achten Sie auf die Qualität des Sirups: je heller, desto besser!

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

kcal66Kalorien pro Portion

kann je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren