Sonnenspray: Sonnenschutz für die Haare

So schützen Sie Ihre Haare im Sommer vor Sonne, Salz- und Chlorwasser. Denn gesundes Haar ist die beste Basis für Beach Waves & coole Stylings

Haarpflege im Sommer Muss ich meine Haare im Sommer extra pflegen?

Unbedingt, vor allem die Ferienzeit setzt unseren Haaren ganz schön zu. Die Folge: Farbverluste durch UV-Strahlen oder Spliss durch falsche Behandlung der liebevoll gezüchteten Mähne.

Haare brauchen im Sommer UV-Schutz

Natürlich kriegt Ihr Haar keinen Sonnenbrand, aber der Kopf bekommt reichlich UV-Strahlen ab – und das ist nicht ohne: "Sie wirken oxidierend und erzeugen freie Radikale“, erklärt Dr. Elisabeth Poppe, Leiterin der internationalen Produktentwicklung Haarpflege bei Schwarzkopf. Und diese bleichen aus, und zwar den natürlichen Farbstoff unserer Haare genauso wie die Pigmente von Colorationen. Gemeinerweise wird auch die Keratinstruktur vom Haar so stark geschwächt, dass es zu Haarbruch kommen kann. Und genau darum ist ein UV-Schutz so wichtig, denn er wirkt auf die Haare ähnlich unserer Sonnencreme für die Haut. "Prinzipiell können dieselben Lichtschutzfilter verwendet werden", sagt die Expertin. "Wir benutzen jedoch keine mineralischen Filter, denn sie lagern sich am Haar ab und lassen es stumpf aussehen.“ Stattdessen werden Filter eingesetzt, die UV-A- und UV-B-Strahlen absorbieren.

Chlor und Salzwasser schädigen das Haar

Aber das ist längst nicht alles, was Sie für Ihr Haar tun können: Lockenköpfe etwa brauchen meistens viel mehr Feuchtigkeit, um eine schöne, runde Form zu bilden. Darum sollten Sie öfter eine Kur auflegen. Bei glatten Haaren setzen Sie besser auf leichte Kuren, die nicht beschweren. „Cremekuren oder Masken sind zum Ausspülen gedacht“, sagt Elisabeth Poppe. „Sie dürfen gerne bis zu 30 Minuten lang einwirken. Danach müssen sie gründlich ausgespült werden.“ Bleiben Sie länger im Haar, bewirken sie nichts mehr und trocknen ein. Besser sind Sprühkuren, die speziell dafür entwickelt wurden, den ganzen Tag im Haar zu verbleiben. Sie schützen auch Wasserratten: Denn egal, ob Sie im Pool Ihre Bahnen ziehen oder Wellenreiten mit dem Surfboard – wer sich lange im kühlen Nass bewegt, sollte die Mähne schützen. „Gesunde Haare sind von einer feinen Lipidschicht überzogen und haben zunächst nichts zu befürchten“, so die Chemikerin. Bei geschädigtem Haar dagegen fehlt der Schutz. „Dann ist die Haarstruktur offener und anfällig für Proteinverluste.“

So behält coloriertes Haar im Sommer seine Farbe

Wichtig: Waschen Sie Ihre Haare nach dem Schwimmen möglichst immer mit frischem Süßwasser aus. „Rückstände von Chlor können bei hellen, blondierten oder colorierten Haaren zu Farbveränderungen und starkem Ausbleichen führen“, sagt Elisabeth Poppe. „Sprühen Sie darum zwischendurch ein pflegendes Spray auf, das die Haarstruktur vor der Sonne schützt.“ Vor allem Blondinen sollten das tun: „Wir konnten in einer wissenschaftlichen Studie nachweisen, dass blonde Haare im UV-Licht stärker ausbleichen und auch stärker geschädigt werden als dunkle Haare“, so die Expertin. „Das bedeutet, dass unser natürlicher Haarfarbstoff Melanin wie ein natürlicher Sonnenschutz wirkt.“ Egal ob echt oder fake: Sehr helle Blondinen sollten sich zusätzlich im Schwimmbad vor Chlor hüten, es kann mit den Kupferionen im Wasser einen Grünstich hervorrufen. „Waschen Sie nach dem Baden im Pool sofort gründlich Ihre Haare mit einem milden Shampoo aus“, rät die Expertin. Dafür sind klärende Spezial-Shampoos bestens geeignet, sie entfernen Chlor-Rückstände. Übrigens: Weil die Haare nass viel empfindlicher sind als trocken, dürfen Sie niemals rubbeln und reiben – drücken Sie die Strähnen mit dem Handtuch aus und verzichten Sie aufs Durchkämmen.

Grundsätzlich gilt: Genau wie bei der Haut müssen auch beim Haar die Sonnenfilter abends ausgewaschen werden. Nehmen Sie nur wenig Shampoo. Wer im Urlaub täglich wäscht, braucht kaum fettlösliche Tenside und schont die Kopfhaut.

Wieso bekomme ich meine Haare nie so toll hin, wie es das Meerwasser schafft?

Durch das Salz wird die feine, äußere Umhüllung der Haare aufgeraut, als schöner Nebeneffekt fühlt sich unser Schopf schön griffig an und lässt sich leichter stylen. Was so super klingt, ist allerdings Gift für geschädigtes Haar: Salz kann zu Spliss und Haarbruch führen, das Innere vom Haar verliert Stabilität und Elastizität. Das passiert vor allem dann, wenn unsere Mähne eh schon ein bisschen trockener und angegriffener ist. Darum sollten wir ja auch nach dem Baden in der Brandung möglichst die Haare mit Süßwasser ausspülen. Zum Glück gibt es jedoch Stylingsprays mit Meerwasser zu kaufen: „Sie enthalten dann meistens noch rückfettende Wirkstoffe, die unsere Haare gleichzeitig pflegen“, sagt Elisabeth Poppe.

Must-Haves für Strandnixen Wunderkur für strohiges Sommerhaar

Zaubert eine gepflegte Haarpracht nach einem langen Tag am Strand: Frizz Ease Tägliche Wunderkur von John Frieda, 200 ml um 8 Euro

Must-Haves für Strandnixen Nährende Intensivkur von Guhl

Stärkt die von UV-Licht und Salzwasser angegriffene Haarstrukur: Feuchtigkeitsaufbau Nährende Intensivkur von Guhl, 200 ml um 6 Euro

Wer im Sommer oft im Salz- oder Cholwasser schwimmt, sollte seinen Haaren zuliebe in ein gut reinigendes Shampoo investieren, z.B. Clarifying Shampoo Three von Paul Mitchell, 300 ml um 15 Euro

Must-Haves für Strandnixen Wiederaufbau-Hilfe für geschädigtes Haar von Gliss Kur

Wer im Sommer zu strohigem Haar neigt, sollte diese Intensivkur im Urlaub dabei haben: Fiber Therapy Soforthilfe Intensivkur von Gliss Kur, 20 ml um 1 Euro

Must-Haves für Strandnixen After Sun-Pflege für die Haare von Balea

Repariert die Haarstruktur nach dem Sonnenbaden: After Sun 2 in 1 von Balea, 250 ml um 1 Euro

Must-Haves für Strandnixen Clarifying Shampoo von Moroccan Oil

Spült Salzwasser-Rückstände zuverlässig aus dem Haar: Clarifying Shampoo von Moroccan Oil, 250 ml um 26 Euro

Suferinnen-Look dank Beach Waves von Aussie

Mit dem Miracle Beach Waves von Aussie bekommt Ihr Haar auf gesunde Weise einen coolen Surfer-Look, 150 ml um 5 Euro

Must-Haves für den Strandurlaub Wassernixen-Look mit Sea Salt Spray von Lush

Bewirkt einen Look, wie frisch dem Meer entstiegen – ohne schädigende Nebenwirkungen: Sea Salt Spray von Lush, 100 ml um 18 Euro

Must-Haves für Strandnixen Surferlook mit Surf Infusion von bumble and bumble

Das Stylingspray enthält rückfettende Wirkstoffe und sorgt für eine coole Surfermatte: Surf Infusion von bumble and bumble, 100 ml um 28 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Der Daily UV-Hair Protector von Ultrasun schützt die Haare vor Chlor- und Salzwasser, UV-Strahlen und bewahrt die Harfarbe.
Daily UV-Hair Protector von Ultrasun,
150ml um 28 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Die SU Hair Mask von Davines gibt dem durch Sonne, Chlor und Salzwasser gestressten Haar seinen Glanz, seine Feuchtigkeit und seine Geschmeidigkeit zurück.
SU/Hair Mask von Davines,
150ml um 23 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Shampoo entfernt Rückstande von Chlorsalz und hilft, die Struktur des Haares von innen heraus zu stärken.
Shampoo Three von Paul Mitchell,
300ml um 15 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Schützt vor Salz & Chlor

Durch die Infrarot-Schutztechnologie schützt das Sun Beauty Hair Spray nicht nur vor UV-Strahlen, sondern auch vor Salz und Chlor. Auch gefärbte Haare werden vor dem Ausbleichen geschützt.
Sun Beauty Hair Spray von Lancaster,
125ml um 20 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Sun Reflects UV Protect Spray von Goldwell entwirrt das Haar und versorgt es intensiv mit Feuchtigkeit. Zudem schützt es vor der Beanspruchung des Haares durch Sonne, Salz und Chlor.
Sun Reflects UV Protect Spray von Goldwell,
150ml um 16 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Gelée Fondante Protectrice schützt das Haar vor UV-Strahlen und Chlor und spendet Feuchtigkeit.
Gelèe Fondante Protectrice von Rene Furterer,
125ml um 18 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Der Strohhut von Selected Femme sorgt nicht nur für perfekten Sonnenschutz, sondern kann auch super zum Sommeroutfit kombiniert werden.
Sonnenhut von Selected Femme,
um 22 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Sonnenschutz Spray von Balea schützt vor dem Ausbleichen und pflegt Ihr Haar. Zudem bietet es Schutz vor Sonnenstrahlen, Chlor- und Salzwasser und bewahrt dabei die natürliche Feuchtigkeit.
Professional Sonnenschutz Spray von Balea,
150ml um 3 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Sun Sonnenschutz-Spray von Wella besteht aus einer 2-Phasen Rezeptur. In der ersten Phase wird das Haar vor UV-Strahlung geschützt und während der zweiten spendet das Spray Feuchtigkeit, um das Austrocknen des Haares zu verhindern.
Sonnenschutz Spray von Wella,
150ml um 19 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Die Haargummis von Invisibobble vermeiden Spliss, ziepen nicht und hinterlassen keinen Knick im Haar, wenn Sie es zum Zopf tragen. Perfekt für gestresstes Sommerhaar.
Zopfgummi von Invisibobble,
3er-Pack um 5 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Intensiv Shampoo Elvital Öl Magique von Elvital bietet sehr trockenem Haar ein intensive Pflege. Die Haaroberfläche wird geglättet und die Haarfaser regeneriert.
Elvital Öl Magique Nährpflege-Shampoo von Elvital,
250ml um 2 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Ganz ohne Ausspülen funktioniert das Oil Nutritive Haarspitzenfluid von Gliss Kur. Es pflegt splissiges Haar, indem es die Haarspitzen versiegelt und das Haar bis in die Tiefe mit Keratin versorgt und von innen repariert. Danke der Größe passt das Fluid in jeden Kulturbeutel!
Oil Nutritive Haarspitzenfluid von Gliss Kur,
50ml um 6 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Die Wunder-Ampulle von Pantene Pro-V ist eine Intensivkur für geschädigtes und überbeanspruchtes oder gefärbtes Haar. Haarschäden von 6 Monaten sollen innerhalb einer 1 Minute wieder repariert sein.
Repair & Care 1 Minute Wunder-Ampulle von Pantene Pro-V,
15ml um 2 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Pure Pflege Schwereloses Öl Shampoo von Dove pflegt strohig gewordenes Haar und glättet dessen Struktur. Es verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und Glanz.
Pure Pflege Schwereloses Öl Shampoo von Dove,
25ml um 5 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Cleansing Oil Shampoo von Shu Uemura ist perfekt für alle Haartypen und entfernt sanft Fette und Überbleibsel von anderen Haarprodukten. Lockigem Haar verspicht das Shampoo tolle Sprungkraft.
Cleansing Oil Shampoo von Shu Uemura,
400ml um 44 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Parfüm En Huile von Kèrastase basiert auf einer Ölbasis und spendet dem Haar nicht nur Duft, sondern auch Glanz.
Parfum En Huile von Kèrastase,
120ml um 45 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Speziell für gefärbtes Haar wurde die Color Care & Protect Pflegespülung von Nivea entwickelt: Sie verlängert die Coloration, lässt das Haar gesund aussehen und schützt vor UV-Strahlen.
Color Care & Protect Pflegespülung von Nivea,
200ml um 3 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Speziell für rotes und rot gefärbtes Haar wurde das Protection Couleur Shampoo Copper-Red .45 entwickelt. Es frischt die Rotnuancen auf, schützt vor Farbverlust, verleiht Feuchtigkeit und lässt die Farbe glänzen.
Protection Couleur Shampoo Copper-Red .45 von La Biosthetique,
250ml um 23 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Die Restore Mask Treatment pflegt das Haar und unterstützt die Regeneration des schon beschädigten Fasern.
Restore Mask Treatment von Living Proof,
227 g um 38 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Der Color Lock Conditioner von Me Mademoiselle verankert mit Keratin, Walnuss Extrakten und Olivenöl Pigmente im gefärbten Haar, um es ordetnlich glänzen zu lassen.
Color Lock Conditioner von Me Mademoiselle,
175ml um 19 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Der Bi-Phasen Conditioner von System Professional besteht aus zwei Phasen: einer pflegenden und einer schützenden. So wird das Verblassen von gefärbten Haaren verhindert und durch Keratin noch einmal speziell geschützt.
Color Save Bi-Phase Conditioner von System Professional,
185ml um 27 Euro

Must-Haves für Strandnixen Sonnenschutz für die Haare

Das Pflege-Fluid von Hair Doctor schützt gleich mehrfach: es regeneriert geschädigtes Haar, besitzt einen Anti-Frizz Effekt und einen UV-Schutz. Dazu verleiht es dem Haar einen seidigen Glanz.
Pflege-Fluid mir Argan Oil von Hair Doctor, 50ml um 25 Euro

16.08.2017| Bettina Koch © womenshealth.de
Verwandte Themen
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App