Nagellacktrends 2021/Bonbon-Rosa Nagellack Julian Rovagnati/Shutterstock.com

Nagellack-Trends 2021

Nagellacktrends 2021 Diese Nagellackfarben sind in diesem Jahr angesagt

Du hast dich an deinen Go-To-Nagellacken satt gesehen? Dann zeigen wir dir, was du diesen Sommer auf deinen Nägeln tragen solltest

Genau wie Trendtöne in der Mode ändern sich auch die Nagellack-Farben immer wieder. Auch wenn du glaubst "deine" Farbe längst gefunden zu haben, bringen dich die Farben-Trends der neuen Saison vielleicht auf neue Ideen.

Dieses Jahr ist für Nagellackliebhaber aller Geschmacksrichtungen etwas dabei: Ob schlicht oder ausgefallen, hier findest du mit Sicherheit deinen Lieblingsnagellack für dieses Jahr.

Welche Nagellack-Farben sind 2021 angesagt?

Die Trend-Töne dieses Jahres könnten verschiedener kaum sein: Von Bonbon-Rosa über Nude bis Schwarz ist alles dabei. Schau dir hier an, wie die Farben aussehen und lies unsere Tipps, wie du sie am besten verwendest.

Knalliger Nagellack-Trend: Bonbon-Rosa

Nagellacktrends 2021/Bonbon-Rosa Nägel
Yavdat/Shutterstock.com
Mit Bonbon-Rosa Nägeln verpasst du deinem Basic-Outfit den letzten Schliff.

Mit dieser knalligen Farbe werden deine Nägel zum echten Hingucker! Von Rosa bis Pink ist alles erlaubt. Du bist experimentierfreudig? Dann lackiere dir deine Nägel in verschiedenen Nuancen. Beginne an einem der äußeren Finger mit einem dunklen Pink und arbeite dich bis zum Baby-Rosa voran. Das sieht nicht nur schick aus, sondern man sieht dir auch noch an, dass du dir viele Gedanken um deinen Look gemacht hast.

Außerdem: Knallige Farben heben nachweislich deine Stimmung und du kommst sofort in Sommerlaune. Deswegen passen sie auch perfekt zu weißer Kleidung, somit kannst du auch dein helles Sommer-Outfit aufpimpen.

Hier bestellen: Nagellack in Love at first sight von Deborah Lippmann (24,50€)

Starke Nagellack-Trendfarbe: Schwarz

Nagellacktrends 2021/Schwarze Nägel
New Africa/Shutterstock.com
Richtig aufgetragen sieht schwarzer Nagellack total hochwertig aus.

Du musst bei schwarzen Nägeln immer an deine Emo-Freundin von früher denken? Weit gefehlt. Der klassische Nagellack feiert dieses Jahr sein Comeback und darüber freuen wir uns. Schwarz geht schließlich immer. Die Farbe passt zu wirklich allem, was die Outfitsuche am Morgen deutlich vereinfachen sollte.

Tipp beim Verwenden von dunklen Nagellacken: Wenn du links und rechts von der Nagelhaut noch etwas Platz lässt, sehen deine Nägel länger und deine Finger filigraner aus. Übrigens solltest du vor dem Auftragen von dunklen Lacken immer Unterlack verwenden. Dieser muss ganz trocken sein, bevor du weitermachst, weil sonst unschöne Dellen entstehen. Klingt nervig, ist aber nötig, damit sich deine Nägel nicht verfärben.

Nun aber das Wichtigste: Damit dein Nagellack nicht trashig, sondern hochwertig aussieht, solltest du unbedingt einen guten Überlack verwenden. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass dein Nagellack schön glänzt, er garantiert dir außerdem langen Halt.

Hier bestellen: Nagellack in Lady in black von OPI

Angesagter Nagellack-Ton: Nude

Nagellacktrends 2021/Nude Nägel
New Africa/Shutterstock.com
Nude auf den Nägeln geht immer.

Über diese Farbe werden sich alle diejenigen freuen, die es ganz natürlich lieben! Auffallen ist nichts für dich? Dann greif zu einem dezenten Nude-Ton. Aber aufgepasst: Nude ist nicht gleich Nude! Wir zeigen dir, welcher Farbton zu deinem Hauttyp passt.

1. Helle Haut

Zu heller Haut passen rosige Farbtöne, die deinen Teint frisch aussehen lassen. Vorsichtig solltest du bei Beigetönen sein, diese lassen deine Haut schnell fahl aussehen.

Hier bestellen: Nagellack in Fiji von Essie

2. Mittelbraune Haut

An dir sehen viele Nuancen gut aus! Doch am Besten stehen dir Beigetöne, die in eine pinke Richtung gehen. Von Tönen mit Gelbstich solltest du allerdings die Finger lassen.

Hier bestellen: Nagellack in Pink satin von Manucurist (16,50€)

3. Dunkle Haut

Du hast das große Los gezogen und kannst alles tragen! Besonders stehen dir aber helle Braun- oder Mokkatöne.

Hier bestellen: Nagellck in Sofisticato von Kure Bazaar (16,50€)

Der Nude-Look ist dir doch zu langweilig? Dann wage dich an ein auffälliges Outfit! Wenn du dich mit deinen Nägeln etwas zurücknimmst, kannst du outfittechnisch ruhig etwas riskieren.

Außerdem: Die Pflege vor der Maniküre ist das A und O. Gerade bei einem natürlichen Look solltest du darauf achten, deine Nägel perfekt vorzubereiten. Dafür solltest du nicht nur deine Nägel mit einer Feile in Form bringen, sondern dich auch um deine Nagelhaut kümmern. Diese schiebst du am besten vorsichtig mit einem Rosenholzstäbchen zurück und pflegst sie mit einem Nagelhautöl.

Du kannst dich nicht entscheiden, welche Trendfarbe du am besten findest? Dann probiere sie einfach alle aus! Deine Nagellackfarbe rundet dein Outfit perfekt ab, so dass du immer stylish unterwegs bist.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Beauty Beauty-Trends Multitalent Teebaumöl: So vielfältig können Sie es nutzen Teebaumöl 9 geniale Ideen, wie du Teebaumöl einsetzen kannst