Lanvin, Saint Laurent, Stella McCartney / PR

Die 5 wichtigsten Modetrends 2022

Modetrends Fashion-Trends 2022: Die 5 wichtigsten Trends

Diese Styles werden kommen! Catsuits, Leder und Y2K: An diesen tollen Trends kommst du 2022 nicht vorbei

Neues Jahr, neuer Look! Der Jahreswechsel bringt nicht nur gute Vorsätze und hochfliegende Pläne mit sich, sondern auch Dinge, die einfach nur Freude machen, zum Beispiel die neuen Ideen der Fashion-Designer und Modehäuser.

Wobei "neu" nicht immer wirklich neu bedeutet, oft kommt Altbekanntes zurück. Du stehst dann meistens vor der Frage: Hält der Inhalt deines Kleiderschranks einem Fashion-Check stand? Wo solltest du aussortieren und nachbessern? Sagen wir dir.

Was sind die größten Modetrends für Frauen 2022?

Hier siehst du auf einen Blick, welche Modetrends in den kommenden Monaten angesagt sind.

1. Catsuits jetzt total im Trend

PR
Catsuits sind voll im Trend wie hier bei Lanvin, Saint Laurent und Stella McCartney (v.l.n.r.)

Catsuits sind bei Promis super-angesagt und finden dieses Jahr auch ihren Weg in die breite Masse. Ob verspielt wie bei Lanvin, elegant wie bei Saint Laurent oder mit cut-outs wie bei Stella McCartney, der Ganzkörperanzug ist variabel einsetzbar. Mit Catsuits kannst du sehr pointiert deine Kurven sexy einsetzen.

Wenn du dich nicht so gerne freizügig präsentierst, kannst du auch ganz stylisch zu einem Mantel oder einer langen Jacke greifen und den Catsuit wie beim Beispiel von Stella McCartney kombinieren. Auch cool: Den Ganzkörperanzug in Tönen einer Farbfamilie miteinander kombinieren, bedeutet Schuhe, Tasche und gegebenenfalls Jacke im gleichen Farbton.

2. 2022 werden die Miniröcke ausgepackt

PR
Miu Miu, Missoni, Balmain (v.l.n.r.) zeigen Miniröcke

Kurz, kürzer, 2022: Das nächste Jahr wird definitiv knapp, was Röcke angeht. Ob abgeschnitten wie bei Miu Miu, im schimmernden Silber wie bei Missoni oder mit Lederdetails wie bei Balmain – Minis haben Hochsaison im kommenden Sommer.

Wir lieben diesen Minirock von FUNKY BUDDHA (ab 32,90 €) sowie Minirock 'Yana' von EDITED in silber.

Damit das Ganze nicht zu nackt wird, empfehlen wir dazu hochgeschlossene Tops oder langärmlige Blusen und Blazer. Im Frühling trägst du darunter am besten eine Strumpfhose. Wie keinem auffällt, dass du eine trägst, verraten wir dir in unserem Strumpfhosen-Guide.

3. Leder ist 2022 ein absoluter Top-Trend

PR
Bei Diesel, Supriya Lele und Ports 1961 (v.l.n.r.) ist Leder mega angesagt.

Der Leder-Look begleitete uns 2021 schon mit engen Lederhosen und coolen Bikerjacken. Dieses Jahr setzt der Trend noch einen drauf, Lederkleider, Lederhosen und Ledermäntel wie im Film "Matrix" werden im Mainstream wieder beliebt, im Sommer wird auch wieder zum Lederrock gegriffen, wie es Ports 1961 zeigt.

Wir empfehlen für 2022 schwarzes Leder, da es am einfachsten zu kombinieren ist. Man kann jedoch auch ein bisschen Farbe ins Spiel bringen und zu Bordeuxrot, Smaragdgrün, oder zu Erd-Tönen wie bei Supriya Lele greifen. P.S.: Echtes Leder ist selbstverständlich kein Muss. Hosen, Mäntel und Co. aus Kunstleder stehen den Echtleder-Stücken style-technisch in nichts nach.

Unsere Empfehlungen: Das cremefarbene Kleid 'Petrah Caroline' von Bruuns Bazaar aus 100% Echtleder. Auch überzeugt hat uns das Coated Shirtkleid in Leder-Optik (ab 39,96 €) und Kamilas Mini-Blusenkleid aus Kunstleder von HUGO BOSS (279 €).

4. Der Y2K Style wird 2022 wieder cool

PR
Y2K ist der Top-Trend bei Tom Ford, Blumarine und Coperni (v.l.n.r.)

Y2K steht für Year 2000 und bezeichnet die Fashiontrends der 2000er Jahre. Wie so oft in der Modewelt kommen Trends immer wieder, in diesem Fall heißt das: tief sitzende Hosen wie bei Coperni, Denim wie bei Blumarine und Körperketten wie bei Tom Ford. Im letzten Jahr hat man bei Influencerinnen zum Teil schon die ehemaligen Y2K Brands Van Dutch und Juicy Couture zu sehen bekommen, wir denken Ed-Hardy und True Religion könnten folgen.

Beim Stylen musst du aber aufpassen, dass es nicht zu billig oder verkleidet aussieht, deswegen empfehlen wir den Trend auch hauptsächlich Style-Profis. Denn zwischen Hui und Pfui liegt hier nur ein ganz kleiner Spielraum, bestes Beispiel: Der sichtbare String-Tanga.

Bei The Founded gibt es eine ganze Kategorie mit Fashion Highlihgts von Y2K. Hier kannst du dir ganz viel Inspiration holen. Wir lieben übrigens die Hose 'Ribbi' von Pieces Petite in braun (24,99 €).

5. Streifen sind dieses Jahr total beliebt

PR
Jil Sander, Schiaparelli und Balmain (v.l.n.r.) zeigen für 2022 gestreifte.Kleidung.

Zu guter Letzt noch ein Trend, den alle mitmachen können: Streifen sind eigentlich immer In, so haben auch dieses Jahr fast alle Designer das zeitlose Muster in ihren Kollektionen mit dabei. Breite Streifen wie bei Schiaparelli, horizontale Streifen in Schwarz-Weiß wie bei Balmain oder bunte vertikale Streifen wie bei Jil Sander. Unser Favorit: Tiggy Midikleid aus Satin von L.K. Bennett (ab 310 €) und Midi-Blusenkleid mit Bindegürtel von Polo Ralph Lauren (199 €).. Die Hose Astrid von ONLY (29,99 €), die du direkt bei The Founded bestellen kannst, lässt sich übrigens total easy mit einem weißen Oberteil im Sommer stylen.

Der Farbpalette werden bei diesem Trend ebenso wenig Grenzen gesetzt wie der Dicke oder der Form der Streifen. Am besten kombinierst du Streifen mit einem einfarbigen simplen Kleidungsstück, wenn du etwas Neues ausprobieren willst, empfehlen wir gestreifte Hosen mit der dazu passenden gestreiften Jacke anzuziehen, wie es Jil Sander vormacht.

Nun weißt du, was angesagt ist. Aber: Modetrends hin oder her, trage, was dir gefällt. Am wichtigsten für die Wahl der Kleidung sind Persönlichkeit und individueller Stil. Und wenn das andere Kleidungsstücke oder alle Trends auf einmal sind: Egal. Hauptsache, du fühlst dich wohl!

Kurze Haare mit Pony für Männer
Mode-Trends
Frau im Herbst
Styling-Tipps
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Fashion Mode-Trends Kurze Haare mit Pony für Männer De Bijenkorf Jetzt heißt es schick machen: Die tollsten Looks für jeden Anlass
Lesen Sie auch
So geht Meal Prep
Food-Trends