In eigener Sache
Die Women's-Health-Siegel
Welches sind die besten Produkte für Männer in den Bereichen Sport & Fitness, Food, Gesundheit und Style? Panchenko Vladimir / Shutterstock.com

So funktionieren die Women's-Health-Siegel

In eigener Sache So funktionieren die Women's-Health-Siegel

Welches sind die besten Produkte für Frauen in den Bereichen Sport & Fitness, Food, Gesundheit und Style? Diese wichtige Frage beschäftigt uns als Redaktion seit nunmehr 10 Jahren und ist Bestandteil unserer täglichen journalistischen Arbeit

Das Prinzip

Women’s Health steht seit 10 Jahren für hochwertigen, nutzwertorientierten und unabhängigen Journalismus für Frauen. Dazu zählt auch, dass wir regelmäßig die neuesten und wichtigsten Produkte für Frauen heraussuchen, checken und vorstellen. Immer wieder führt Women’s Health deswegen Tests, Vergleiche und Umfragen durch, die Produkte und Dienstleistungen für Frauen sowie die anfallenden Kosten untersuchen und bewerten. Dabei arbeitet die Women’s-Health-Redaktion und unser Partner Gruner + Jahr GmbH/BRANDS mit renommierten Prüfinstituten und Sachverständigen zusammen.

Die Vorgehensweise

Gemeinsam mit dem beauftragten Institut entwickelt die Women’s-Health-Redaktion eigene Testkriterien und Methodik, und achtet dabei genau auf Sachkunde, Objektivität und Neutralität der Tests. Oft bestehen die Tests aus qualitativen und quantitativen Teilen, die über ein Punktesystem mit einer bestimmten Gewichtung schließlich in das Endergebnis einfließen. Transparenz ist uns dabei besonders wichtig: Genauere Angaben dazu finden Leserinnen und getestete Unternehmen in den Berichten und Methodik-Angaben zum jeweiligen Test.

Beispiel: So sieht das Women’s-Health-Siegel aus
Women's Health
Beispiel: So sieht das Women’s-Health-Siegel aus

Die Siegel

Nach Veröffentlichung der Tests in der gedruckten Ausgabe und/oder auf WomensHealth.de bietet Women’s Health gemeinsam mit unserem Partner Gruner + Jahr GmbH/BRANDS den ausgezeichneten Unternehmen den Erwerb eines Women’s-Health-Siegels an. Die Vermarktung ist von der Redaktion streng getrennt.

Die Preise der Siegel schwanken je nach Studie, Nutzung und Nutzungsdauer. Die Einnahmen aus diesem Siegelgeschäft tragen vor allem dazu bei, die aufwändigen Studien und Tests, an dem eigene Teams oft monatelang arbeiten, zu finanzieren.

Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen der Women’s-Health-Siegel erhalten Sie bei Isabella Kamauf (kamauf.isabella@guj.de) und Sebastian Meyer (meyer.sebastian@guj.de)

Fitness Fitness Knackpo-Übung Hip Thrusts Die beste Knackpo-Übung: So geht Hüftheben