Fit in 15 Minuten

Workout am Kabelzug

1/4 Fit in 15 Minuten

Kabel-Sitz

2/4 Fit in 15 Minuten

Kabel-Stoß

3/4 Fit in 15 Minuten

Kabel-Dreh

4/4 Fit in 15 Minuten

Kabel-Zug

Kabelzug-Workout tankist276 / Shutterstock.com
Start
Ein Kabel, 2 Griffe und 4 Übungen: Damit gelangen Sie in Rekordzeit zu extra Power für den ganzen Körper
Trainiert Oberschenkel, Po, oberen Rücken und Bizeps
Trainiert Brustmuskulatur, Trizeps und Schultern
Stärkt die schrägen Bauchmuskeln und die Schultermuskulatur
Stabilisiert die Schulterpartie, kräftigt den seitlichen Bauch

An den Kabelzug haben Sie sich bislang nicht rangetraut? Sollten Sie aber! Denn das Gerät ist ein echtes Multitalent, es bietet zahlreiche Workout-Optionen für den ganzen Körper. Im Gegensatz zu vielen starren Geräten, werden Sie nicht in einer fixen Position verharren. Die Kabel erlauben Bewegungen in alle Achsen, ermöglichen so größere Bewegungsspannen und viele unterschiedliche Winkel. Ihr Nutzen? Die Muskeln werden unter konstanter Spannung gehalten und in jeder Faser beansprucht, der Rumpf ist zudem im Dauereinsatz, um den Körper zu stabilisieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: starke, schlanke Muskelmasse. Nebenbei werden Koordination und Beweglichkeit verbessert. Sie haben keinen Kabelzug griffbereit? Ein ähnliches Workout klappt mit dem Theraband. Egal, welchen Zug Sie nutzen: Absolvieren Sie 15 Wiederholungen pro Übung – ohne Pause dazwischen. Danach ist eine Minute Ruhe angesagt. Den Zirkel insgesamt 4-mal durchziehen, 3 Einheiten pro Woche.

a Schulterbreit mit Blick zum Kabel aufstellen. Griffe mit langen Armen unter Spannung auf Brusthöhe halten. In eine tiefe Kniebeuge gehen, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Oberkörper aufrecht.

b Nun in den Stand hochdrücken, gleichzeitig die Griffe kraftvoll zur Brust ziehen. Die Ellenbogen dabei eng am Körper vorbeiführen.

a Rücklings zum Turm stehen, Kabel auf Schulterhöhe mit rechts fassen, Ellenbogen gebeugt. In den weiten Ausfallschritt kommen, linkes Bein vorn. Linken Arm nach vorn ausstrecken (Handfläche zum Boden).

b Rechten Arm auf Schulterhöhe strecken, gleichzeitig links zum Körper ziehen. Seite nach allen Wiederholungen wechseln.

a Weiter Stand, Knie leicht beugen. Das Kabel ganz oben anbringen und einen Griff mit beiden Händen fassen, Arme ungebeugt. Rechte Körperseite zum Kabel drehen.

b Arme gestreckt vor dem Körper zum linken Bein ziehen, dabei Gewicht auf links verlagern. Kurz halten, zurück zur Ausgangsposition. Seitenwechsel nach allen Wiederholungen.

a Linke Körperhälfte zum Kabel drehen. Einen Griff mit beiden Händen auf Brusthöhe greifen, Kabel unter Spannung bringen.

b Beide Arme gerade vor dem Körper ausstrecken und für 2 Sekunden gestreckt halten, dann in die Ausgangsposition. Nach allen Wiederholungen Stand und Seite wechseln.

< zurück weiter >
alle anzeigen
Workout am Kabelzug Kabel-Sitz Kabel-Stoß Kabel-Dreh Kabel-Zug
Die stärkste Trainings-App der Welt
  • Mehr als 800 Übungen mit Video
  • 200 Workouts und 30 Trainingspläne
  • Ideal für jedes Fitnessziel, -level und -ort
  • Plus: Statistiken, Kalender und Ernährungstipps
9,99€
pro Monat
Individuelles Coaching
SPECIAL Jetzt 30% sparen!
  • 5 Top-Trainer zur Auswahl für dein Ziel
  • Ausführlicher Check-up vor Beginn
  • Maßgeschneiderter Trainings- und Ernährungsplan
  • Jede Übung in Bild und Video
  • Persönlicher Kontakt für Rückfragen und Feintuning
ab 15,00€
pro Woche
Jetzt buchen
Start
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Lesen Sie auch
Das perfekte Workout zum Abnehmen
Fitnesstraining