Seilspringen ist ein effektives Ausdauertraining Shutterstock

Seilspring-Workout Seilspringen als Ausdauertraining?

Gibt es eine schnelle Fitness-Alternative zum Joggen? Eine Freundin meinte, Seilspringen wäre ein tolles Ausdauertraining, hat sie recht?

Lena, per Mail

Sie hat recht

Greifen Sie zum Springseil, denn Seilspringen ist in der Tat ein effektives Ausdauertraining! Damit trainieren Sie nicht nur im Nu Ihre Ausdauer, sondern kräftigen auch Ihr Herz und verbrennen annähernd 50 Prozent mehr Kalorien als beim Joggen.

Tipp: Das Seil sollte so lang sein, dass es bis unter die Achseln reicht, wenn Sie mittig draufstehen. Für gleichmäßigen Schwung sorgen Kugellager in den Griffen. Schwere Seile (um die 200 Gramm) kräftigen zugleich Arme und Schultern.

Programm für Einsteiger: 2 Minuten beidbeinig springen, dann je 1 Minute ein Bein anwinkeln. Sprünge in den Knien abfedern.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite