Women,Group,On,Sport,Trampoline,,Fitness,Workout antoniodiaz / shutterstock.com

Trampolin kaufen: So findest du das richtige

Trampolin kaufen Spring dich fit: Mit dem Trampolin zur Traum-Figur

Du willst dich auspowern, gesund Fett verbrennen und dabei so richtig Spaß haben? Dann ist Trampolinspringen genau dein Ding! Wir zeigen dir die besten Modelle

In den letzten Jahren ist Jumping Fitness sprichwörtlich durch die Decke gegangen. Kein Wunder! Bei welchem Workout sonst kann man Spaß, Action und gesundes Training so perfekt kombinieren? Die Energie und Glückshormone, die dich während des Trainings durchfluten sind motivierend und lassen dich das letzte bisschen aus deinem Training herausholen.

Wenig verwunderlich, dass Kinder auf Trampolinen vor Freude quietschen und jubeln und sie kaum wieder herunter wollen. Auf einem Fitness-Trampolin steht aber natürlich der sportliche Aspekt im Vordergrund. Wenn du Gefallen an dem Fun Workout findest, kannst du dir sogar sein eigenes Modell im Garten oder auch indoor aufstellen. Online gibt es für jeden das perfekte Trampolin.

🏆Unsere Empfehlungen auf einen Blick:

  • Costway Fitness-Trampolin schwarz (67,99 Euro): Einen großen Pluspunkt gibt es bei diesem Trampolin für den unkomplizierten Aufbau. Da dieses Modell bereits montiert geliefert wird, kann direkt losgesprungen werden. Wenn es doch mal im Weg steht, einfach zusammenklappen und verstauen. Durch den vierstufig verstellbaren Griff kann sogar die ganze Familie trainieren – bis zu 150 Kilogramm Belastung sind kein Problem.
  • Costway Fitness-Trampolin Grün und Schwarz (69,99 Euro): Mit seinen 8 rutschfesten Saugnäpfen an den Füßen ist dieses Fitness-Trampolin nicht nur sicher, sondern auch leiser als manch anderes Modell. Dank des dicken Stahlrahmens mit beschichteter Oberfläche ist es zudem robust, stabil und langlebig.
  • Christopeit T 300 Trampolin, Schwarz/Rot (49,99 Euro): Abgesehen vom unschlagbaren Preis, bekommt man hier nicht nur das Trampolin geliefert, sondern gleich noch Übungsanleitungen für das Training. Zudem ist es mit 5 kg extrem leicht und lässt sich ohne Probleme auch allein bewegen.

Warum sollte ich mir ein Trampolin kaufen?

Beim Trampolinspringen bliebt kaum eine Körperpartie unbewegt. Etwa 400 Muskeln sollen beim Springen beansprucht werden, darunter die komplette Beinmuskulatur, die Armmuskulatur, sogar der Bauch wird trainiert. Nicht zu vergessen: das Herz-Kreislauf-System! Das explosive Auf und Ab bringt die Fettverbrennung auf Hochtouren.

Auch wenn die Workouts wild aussehen können, sind sie für Gelenke und Wirbelsäule schonend, da die Energie in die federnde Fläche geleitet wird. Zusätzlich werden der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination verbessert. Trampolinspringen ist aber nicht nur für dein körperliches Wohl optimal – du kannst so richtig abschalten und Stress abbauen, da dein Körper jede Menge Glückshormone ausschüttet. Das reicht dir noch nicht? Wir haben noch mehr Gründe, warum du mit Jumping Fitness starten solltest!

Was muss ich beim Kauf eines Trampolins beachten?

Na, überzeugt? Dann ist es an der Zeit, über ein eigenes Trampolin nachzudenken. Denn das mitreißende Workout kann selbst an einem stressigen Tag easy zwischendurch ausgeführt werden. 10 Minuten aktives springen sollen so effektiv sein, wie 30 Minuten joggen.

Bevor du jetzt aber irgendein Modell bestellst, denke über folgende Fragen nach: Soll das Trampolin im Garten oder im Wohnzimmer stehen? Wie viel wiegen die Personen, die es nutzen? Möchtest du eines mit Haltestange oder ohne? Wir haben die ausgewählten Trampoline anhand mehrerer Kriterien bewertet, um dir so einen optimalen Überblick zu geben. In jeder Kategorie können bis zu 4 Pokale abgestaubt werden.

  • Preis: Wie günstig ist das Produkt?
  • Belastbarkeit: Für den richtigen Fun-Faktor muss das Modell das Gewicht der Sportlerin auch bei intensiver Bewegung tragen und abfedern können.
  • Fun-Faktor: Wichtig! Schließlich soll dich Jumping Fitness nicht nur in Form bringen, sondern vor allem Spaß machen – so kommt die Motivation für ein regelmäßiges Workout fast von allein.

Was wird beim Trampolinspringen trainiert?

Wenn wir jeden einzelnen Muskel aufzählen, den du beim Trampolinspringen trainierst, würden wir hier noch eine ganze Weile sitzen. Aber wir können dir versichern: Durch regelmäßiges Springen verbesserst du deine Kondition und trainierst deine Muskulatur von Kopf bis Fuß. Vor allem Beine und Po werden durch die Auf- und Ab-Bewegung straff und knackig.

Besonders interessant für Frauen: Auch der Beckenboden wird gestärkt. Bei Hocksprüngen – die du am besten mit Haltegriff machst – wird zusätzlich die Bauchmuskulatur angesprochen. Durch das schnelle An- und Entspannen beim Hüpfen aktivierst du das lymphatische System und stärkst dein Immunsystem.

Auch dein Rücken und die Wirbelsäule können vom Springen und dem Balanceakt auf der federnden Sprungfläche profitieren. Selbst für den Kopf ist Trampolinspringen gut! Es fördert den Abbau von Stresshormonen und dank der Interaktion beider Gehirnhälften werden Gleichgewicht, Koordination, Konzentrationsvermögen und Raumempfinden geschult.

Trampolin mit Haltegriff

Die meisten Modelle können sowohl indoor als auch im Garten genutzt werden. Wer draußen springen möchte, sollte nur darauf achten, dass das Trampolin nie im Regen oder Matsch steht. Sprungfedern könnten sonst rosten. Ansonsten stellt sich nur die Fragen, ob du lieber mit Haltegriff oder ohne trainieren möchtest.

Es gibt viele Modelle, die einen an einer Stange befestigten Griff haben. Gerade Einsteiger sollten zu solch einem Modell greifen. Aber auch für fortgeschrittenere Springerinnen bieten Trampoline mit Griff große Vorteile. Einige Übungen lassen sich sehr viel leichter durchführen, wenn du dich festhalten kannst. Da es bei einigen Bewegungsabläufen darum geht, möglichst viel Druck auf das Sprungtuch auszuüben, kann die Haltestange dabei helfen, den Druck noch zu verstärken. Auch bei besonders hohen Sprüngen ist ein Griff sinnvoll, da er Sicherheit bietet. Schließlich möchtest du beim Landen nicht plötzlich auf dem Fußboden aufkommen.

1. Costway Fitness-Trampolin Schwarz (67,99 Euro)

Der Costway ist ein echter Allrounder
Hersteller
Der Costway ist ein echter Allrounder

Hier bestellen: Costway Fitness-Trampolin schwarz (67,99 Euro)

Auf diesem Allrounder kann die ganze Familie trainieren. Dank des höhenverstellbaren Griffs wird das Trampolin zum Sportgerät für Klein und Groß. Feste Stahlfedern und Oxfordstoff sorgen für ein sicheres Sprungerlebnis, während die rutschfesten Untersetzer Geräusche beim Workout minimieren – deine Nachbarn werden es ihnen danken. Die Montage ist einfach und zeitsparend, da das Trampolin fertig montiert geliefert wird. Wenn du es bei Nichtgebrauch verstauen möchtest, ist auch das kein Problem und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Preis: 🏆🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor: 🏆🏆🏆🏆

2. Ise GmbH SY-1105-OR Schwarz, orange (87,74 Euro)

Bei diesem Trampolin kannst du die Halterung abnehmen
Hersteller
Bei diesem Trampolin kannst du die Halterung abnehmen

Hier bestellen: Ise GmbH SY-1105-OR Schwarz, orange (87,74 Euro)

Zwei in eins! Denn bei diesem Fitness-Trampolin kann der Haltegriff schnell und einfach abgeschraubt werden. Du kannst also vor jedem Workout bestimmen, ob du heute mit oder ohne trainieren möchtest. Solltest du dich für den Griff entscheiden, kannst du noch zwischen drei Höhen wählen und somit die perfekte Einstellung für dich finden. Einziger Haken: Der Aufbau ist zu zweit leichter. Damit die Gummiseile des Trampolins nicht so schnell ausleiern, sind sie sehr zugfest, was sie wiederum schwerer einspannen lässt.

Preis: 🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor: 🏆🏆🏆

3. Cristopeit T 400 Trampolin, Schwarz, rot (57,99 Euro)

Das Modell von Christopeit eignet sich vor allem für Anfängerinnen
Hersteller
Das Modell von Christopeit eignet sich vor allem für Anfängerinnen

Hier bestellen: Cristopeit T 400 Trampolin, Schwarz, rot (57,99 Euro)

Bislang noch keine oder wenig Erfahrung mit Jumping Fitness? Überhaupt kein Problem! Wer sich dieses Trampolin nach Hause holt, bekommt gleich die passenden Übungsanleitungen mitgeliefert. Die gepolsterte Rahmenabdeckung, die rutschhemmenden Füße und der (abnehmbare) T-Griff machen das Modell zu einem sicheren Sportsfreund mit Spaß-Garantie. Mit 100 kg maximalem Körpergewicht ist das Trampolin gut belastbar.

Preis: 🏆🏆🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor: 🏆🏆🏆🏆

Trampolin ohne Haltegriff

Trotz vieler Vorteile ist der Haltegriff definitiv kein Muss. Auch Modelle ohne Griff sind sicher und machen garantiert nicht weniger Spaß. Manche Springer fühlen sich sogar freier in ihrer Bewegung ohne eine Stange und trainieren so ihren Gleichgewichtssinn noch intensiver. Zudem ist ein Trampolin ohne Haltegriff natürlich platzsparender und fällt weniger auf, wenn man es in Wohn- oder Schlafzimmer aufbewahrt.

1. Costway Fitness-Trampolin Grün und Schwarz (69,99 Euro)

Dieses Modell ist praktisch, eignet sich allerdings nur für maxmal 65 Kilo
Hersteller
Dieses Modell ist praktisch, eignet sich allerdings nur für maxmal 65 Kilo

Hier bestellen: Costway Fitness-Trampolin Grün und Schwarz (69,99 Euro)

Praktisch und robust! Sobald das Trampolin nicht benötigt wird, kann es einfach zusammengeklappt werden. Dazu musst du nur die Sicherheitsverriegelung lösen und die acht Beine abnehmen, so wird aus deinem Mini-Gym im Handumdrehen wieder ein ordentliches Wohnzimmer. Durch die rutschfesten Saugnäpfe bleibt es bei jedem noch so intensiven Workout sicher und stabil auf seiner Stelle. Mit einer dynamischen Tragfähigkeit von 65 Kilo ist es allerdings eher ein Modell für Leichtgewichte.

Preis: 🏆🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor:🏆🏆🏆🏆

2.Costway Fitness-Trampolin Schwarz, rot (69,99 Euro)

Dieses Modell eignet sich für drinnen und draußen
Hersteller
Dieses Modell eignet sich für drinnen und draußen

Hier bestellen: Costway Fitness-Trampolin Schwarz, rot (69,99 Euro)

Dieses Trampolin ist ausdrücklich auch für den Outdoor Einsatz geeignet und damit ein super Produkt, falls du beim Sport gern die Natur und deinen Garten genießen möchtest. Durch die rutschfesten Untersetzer ist es gleichzeitig auch ein leiser Sparringspartner für die eigenen vier Wände und verhindert somit Kratzer auf dem Boden. Das hexagonalförmige Trampolin bietet viel Platz und Stabilität für ein motivierendes Sprung-Erlebnis.

Preis: 🏆🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor: 🏆🏆🏆🏆

3. Christopeit T 300 Trampolin, Schwarz/Rot (49,99 Euro)

Der Liebling der Redaktion: Wiegt nur 5 Kilo und hält bis zu 10 Kilo aus
Hersteller
Der Liebling der Redaktion: Wiegt nur 5 Kilo und hält bis zu 10 Kilo aus

Hier bestellen: Christopeit T 300 Trampolin, Schwarz/Rot (49,99 Euro)

Definitiv der Preis-Leistungs-Sieger! Mit gerade einmal fünf Kilo ist das Trampolin auch noch ein echtes Fliegengewicht – obwohl es Menschen mit bis zu 100 Kilo tragen kann. Für die knapp 50 Euro bekommt man ein sicheres, platzsparendes Trainingsgerät, das ein gelenkschonendes Training ermöglicht. Wie bei diesem Hersteller üblich, gibt es on top auch noch die passenden Trainingsübungen für dieses Modell.

Preis: 🏆🏆🏆🏆

Belastbarkeit: 🏆🏆🏆

Sicherheit: 🏆🏆🏆🏆

Fun-Faktor:🏆🏆🏆🏆

Die Entscheidung für dein perfektes Trampolin hängt von einigen Faktoren ab. Wichtig ist, dass du dir vorher überlegst, wo es stehen soll und mit welcher Variante du dich wohler fühlst – mit oder ohne Griff. Falls du dir unsicher bist, gibt es ja zum Glück auch Modelle mit abnehmbarer Stange. Sicher ist, dass du dein neues Workout lieben wirst!

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite