Rohkost-Shake 10 Rezepte für grüne Smoothies, die Sie probieren sollten!

Veganes Fast Food: Alles was Sie dazu brauchen ist ein Mixer, denn Gemüse wird künftig getrunken! Hier unsere 10 besten Rezepte für grüne Smoothies

Orangen-Grünkohl-Smoothie mit Ingwer

Grünes Blattgemüse lässt sich in einem Smoothie super kombinieren

Zutaten für 2 Portion(en)
  • 1/4 l Wasser
  • 1 Bund Radieschen
  • 40 g Grünkohl
  • 1 Stück(e) Ingwer (ca. 1 cm)
  • 2 mittelgroße(s) Orange(n)
Zubereitung Orangen-Grünkohl-Smoothie mit Ingwer

  1. Zutaten grob zerkleinern. Bei den Radieschen auch das Grüne verwenden, daher bio kaufen.
  2. Alles in einen Mixer geben, mit Wasser auffüllen und fein mixen.

  • Kalorien (kcal): 95
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 4g
  • Kohlenhydrate: 17g

Grüner Papaya-Spinat-Smoothie

Grüne Smoothies sind super leicht herzustellen. Ein normaler Küchenmixer reicht jedoch meist nicht aus, denn: vom vollen Potenzial grüner Smoothies wird man so nicht profitieren können, denn er wird nicht so “smooth” wie mit einem Profi-Mixer. Um herauszufinden, ob grüne Smoothies Ihren Geschmack treffen reicht er aber alle mal aus

Zutaten für 1 Liter
  • 1 mittelgroße(s) Papaya (mit Kernen)
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n)
  • 1/2 mittelgroße(s) Limette(n)
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 EL Hanfsamen, geschält (roh, geschält)
  • 1/4 l Wasser
Zubereitung Grüner Papaya-Spinat-Smoothie

  1. Zutaten grob zerkleinern.
  2. In den Mixer geben, fein zerkleiner, fertig!

  • Kalorien (kcal): 185
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 3g
  • Kohlenhydrate: 38g

Apfel-Mangold-Smoothie

Mixen Sie doch mal Ihren ganz persönlichen grünen Smoothie: Unsere Rezepte sind nur Inspiration

Zutaten für 1,5 Liter
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n) (reif)
  • 2 mittelgroße(s) Apfel
  • 1/2 Kopf Salat
  • 4 Blätter Mangold (ohne Stiele)
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1/2 mittelgroße(s) Zitrone(n)
  • 1/2 l Wasser
Zubereitung Apfel-Mangold-Smoothie

  1. Alle Zutaten klein hacken.
  2. Alles in einen Mixer geben, mit Wasser auffüllen und fein mixen.

 

  • Kalorien (kcal): 337
  • Fett: 2g
  • Eiweiß: 6g
  • Kohlenhydrate: 71g

Apfel-Spinat-Smoothie

Verwenden Sie für grüne Smoothies nur frisches Bio-Obst und Gemüse. Das Obst sollte immer vollreif sein

Zutaten für 1,5 Liter
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n) (sehr reif)
  • 2 mittelgroße(s) Apfel (süß)
  • 2 Handvoll Baby-Spinat
  • 4 Blätter Kohlrabi
  • 1 mittelgroße(s) Karotte(n) (NUR das Grüne davon!!!)
  • 1/2 l Wasser
Zubereitung Apfel-Spinat-Smoothie

  1. Obst klein schneiden.
  2. Kohlrabi-Blätter und Möhren-Grün von der Knolle bzw. Wurzel trennen und klein hacken.
  3. Alles in einen Mixer geben, mit Wasser auffüllen und fein mixen.

  • Kalorien (kcal): 123
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 4g
  • Kohlenhydrate: 25g

Keto-Smoothie mit Spinat und Avocado

Grüne Smoothies sind ein ideales Frühstück für Keto-Anhänger oder Low Carb-Fans

Zutaten für 2 Portion(en)
  • 1/2 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Handvoll Baby-Spinat
  • 1 EL Kokosöl
  • 250 ml Mandelmilch
  • 250 ml Wasser
Zubereitung Keto-Smoothie mit Spinat und Avocado

  1. Zutaten grob zerkleinern.
  2. Alles in einen Mixer geben, mit Wasser auffüllen und fein mixen.

  • Kalorien (kcal): 239
  • Fett: 23g
  • Eiweiß: 3g
  • Kohlenhydrate: 7g

Kiwi-Petersilien-Smoothie

Mixen Sie grüne Smoothies auf Vorrat: Die kleinenVitalstoff-Bomben halten sich bis zu 3 Tage im Kühlschrank

Zutaten für 4 Portion(en)
  • 4 mittelgroße(s) Kiwi(s) (geschält)
  • 1 mittelgroße(s) Apfel
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 l Wasser
Zubereitung Kiwi-Petersilien-Smoothie

  1. Alle Zutaten im Mixer zerkleinen, fertig.

  • Kalorien (kcal): 42
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 1g
  • Kohlenhydrate: 10g

Grüner Kiwi-Trauben-Smoothie

Es ist super easy, mit grünen Smoothies abzunehmen, denn während des Abnehmens bekommen Sie weiterhin alle Vitalstoffe die Sie brauchen

Zutaten für 2 Portion(en)
  • 2 mittelgroße(s) Kiwi(s) (geschält)
  • 200 g Weintrauben
  • 1 Kopf Romana-Salat
  • 1/4 l Wasser
Zubereitung Grüner Kiwi-Trauben-Smoothie

  1. Alle Zutaten im Mixer zerkleinen, fertig.

  • Kalorien (kcal): 79
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 2g
  • Kohlenhydrate: 17g

Grüner Wirsing-Feigen-Smoothie

Grüne Smoothies sind aufgrund ihres hohen Chlorophyllgehalts eine wahre Fundgrube an Vitalstoffen

Zutaten für 1,5 Liter
  • 1 mittelgroße(s) Papaya (mit Schale und Kernen)
  • 4 mittelgroße(s) Feige(n)
  • 1/2 mittelgroße(s) Honigmelone
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n) (NUR den Saft verwenden)
  • 4 Blätter Wirsing
  • 1/2 l Wasser
Zubereitung Grüner Wirsing-Feigen-Smoothie

  1. Alle Zutaten im Mixer zerkleinen, fertig.

  • Kalorien (kcal): 353
  • Fett: 3g
  • Eiweiß: 7g
  • Kohlenhydrate: 73g

Grüner Kokos-Spinat-Smoothie

Die Zubereitung von grünen Smoothies ist nicht schwer, denn alle Zutaten werden einfach nur in den Mixer gegeben. Das Grundrezept für grüne Smoothies ist immer gleich: Blattgrün mit Obst und Flüssigkeit

Zutaten für 1 Liter
  • 2 Handvoll Spinat
  • 4 Blätter Minze
  • 1 Scheibe Melone(n) (nach Wahl)
  • 1/4 mittelgroße(s) Ananas (Stücke)
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n)
  • 2 EL Kokosflocken
  • 300 ml Kokoswasser
Zubereitung Grüner Kokos-Spinat-Smoothie

  1. Alle Zutaten im Mixer vermengen, fertig.

  • Kalorien (kcal): 397
  • Fett: 20g
  • Eiweiß: 6g
  • Kohlenhydrate: 47g

Avocado-Tomaten-Smoothie

Herzhafte Smoothies können Sie morgens, mittags oder abend genießen. Sie sind eine vollwertige Rohkostmahlzeit und nicht einfach nur ein Getränk für Zwischendurch

Zutaten für 1 Liter
  • 1/2 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 3 getrocknete Tomaten (eingeweicht)
  • 4 mittelgroße(s) Tomate(n)
  • 2 mittelgroße(s) Frühlingszwiebel(n) (mit grün)
  • 3 Zweige Basilikum
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin (Blätter von den Stängeln entfernen - Stängel nicht mitmixen)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 l Wasser
Zubereitung Avocado-Tomaten-Smoothie

  1. Alle Zutaten im Mixer zerkleinen, fertig.

  • Kalorien (kcal): 314
  • Fett: 29g
  • Eiweiß: 6g
  • Kohlenhydrate: 11g

Unter www.gruenesmoothies.org finden Sie Smoothie-Anleitungen im Video, Mixer im Vergleich und viele weitere leckere Rezepte.

Vorheriges Bild Nächstes Bild
24.08.2016| Kathleen Schmidt (Zusammenstellung) © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft