Influencer-Looks günstig nachstylen So stylen Sie die Outfits der Influencer nach

Wie Sie den Lieblings-Look von Ann-Kathrin Götze nachstylen, verrät sie hier. © www.instagram.com/annkathringotze

Von Ann-Kathrin Götze über Lena Gercke bis Xenia Adonts: Hier verraten deutsche Top-Influencerinnen, wie Sie ihre Lieblingslooks günstig nachstylen

Fashion-Influencer sind immer perfekt gestylt. Da kann man schon mal neidisch werden, wenn die Social-Media Sternchen immer neue Designer-Outfits posten. Aber Sie müssen zugeben: Die wissen, was gut aussieht!

Sie wollen sich auch so cool anziehen, werden aber leider nicht von großen Designern gesponsert? Das geht sicherlich vielen Menschen so, ist aber gar kein Problem! Wir haben die deutschen Top-Influencerinnen nach ihren Styling-Tricks gefragt und für Sie günstige Alternativen rausgesucht. Guter Stil ist schließlich keine Frage des Geldes!

1. Ann-Kathrin Götze

Insta-Name: annkathringotze

Follower: 1m

Stil: Cool und feminin

Wussten Sie, dass Ann-Kathrin sich nicht nur Fußballspieler Mario Götze geangelt hat, sondern auch singen, tanzen und Klavier spielen kann? Außerdem ist sie ein erfolgreiches Model, mit zahlreichen großen Werbepartnern. Auf Instagram verzaubert das Multitalent ihre Fans mit regelmäßigen Outfit-Posts. Ob im Kleid oder Jeans und Sneakern, die sympathische Schönheit weiß, was ihr steht. Hier verrät sie, wie Sie ihren Lieblingslook ganz einfach nachstylen können, ohne ein Vermögen dafür auszugeben.

1. Wo können Frauen deiner Meinung nach günstig tolle Kleidung kaufen?

"Ich liebe Mango und Zara! Da gibt es immer die neuesten Trends und man findet oft tolle Angebote", sagt Ann-Kathrin.

2. Wie kombiniere ich günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

"Ich peppe sie gerne mit hochwertigen Accessoires auf", so die Influencerin. Klassische Ohrringe oder Handtaschen kommen zum Glück auch nicht so schnell aus der Mode – eine Investition, die sich lohnt!

3. Hast du eine besondere Spar-Strategie beim Shoppen?

"Mir ist es nicht so wichtig, teure Designerteile zu kaufen. Für mich zählt, dass es schön aussieht und ich mich darin wohlfühle. Da kann das Kleidungsstück auch ruhig mal von einer günstigeren Modekette sein", erklärt Ann-Kathrin.

Sie wollen den Look von Ann-Kathrin nachstylen, aber dafür kein Vermögen ausgeben? Klappt mit diesen Teilen:

2. Xenia Adonts

Insta-Name: xeniaadonts

Follower: 1,2m

Stil: Sehr wandelbar - eine gute Mischung aus chic und lässig.

Xenia ist ohne Frage eine der größten Fashion-Influencerinnen Deutschlands und es gibt wahrscheinlich kaum jemanden, der sie noch nicht kennt. Sie ist bekannt für ihr gutes Stilempfinden und lässt ihre Follower an ihrem täglichen Leben teilhaben. Die Designer reißen sich um die schöne Hamburgerin und statten sie regelmäßig mit den neusten Teilen ihrer Kollektionen aus. Sie wollen auch den Xenia-Stil, aber die Designer sind Ihnen gegenüber leider nicht so spendabel? Kein Problem! Wir haben den Insta-Star gefragt, wie Sie ihren Look ganz einfach und vor allem bezahlbar nachstylen können.

1. Wo können Frauen deiner Meinung nach günstig tolle Kleidung kaufen?

"Ich finde immer tolle Schnäppchen auf Vintage-Märkten! Häufig sind die Sachen sogar fast ungetragen. Ansonsten mag ich kleine Boutiquen auch sehr gerne." Unser Spar-Tipp: Auch wenn der Shop von außen teuer aussieht: Halten sie auch dort nach einer Sale-Ecke-Ausschau. Da können Sie richtig tolle Schnäppchen finden! Die Ersparnis können Sie dann im nächsten Café mit der besten Freundin in einen Kaffee investieren. So macht Shopping Spaß!

2. Wie kombiniere ich günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

Xenias Rat: "Am besten klassische, farbneutrale Kleidungsstücke auswählen und mit Accessoires aufwerten. Zum Beispiel eine Jeans mit einem beigen Pullover und goldenen Ohrringen kombinieren – Weniger ist mehr!"

3. Hast du einen besonderen Spar-Tipp?

Abonnieren Newsletter von Ihren Lieblingsshops oder googlen Sie vorm Kauf Rabatt-Codes. "Damit und im Sale kann man immer extrem viel sparen!", so Xenia. Extra-Spar-Tipp: Suchen Sie sich Ihre Lieblingsteile am besten schon ein paar Tage vorher aus und legen Sie fest, wie viel Geld Sie ausgeben wollen. So behalten Sie die Kontrolle und geben trotz verlockender Angebote nicht mehr aus, als Sie eigentlich wollten. Auf die Plätze, fertig, Sparen!

So stylen Sie den Xenia-Look günstig nach:

3. Masha

Insta-Name: masha

Follower: 194k

Stil: Klassisch-modern und von der koreanischen Mode inspiriert.

Masha ist Fashion-Bloggerin der ersten Stunde. Kurze Erklärung: Fashion-Blogger sind nicht dasselbe wie Influencer! Fashion-Blogger haben eine eigene Website, auf der sie selbstgeschriebene Artikel veröffentlichen. Influencer kommen meist mit einem Instagram- oder Snapchat-Account aus. Über solche und andere Themen spricht Masha übrigens auch zusammen mit ihrer Freundin Lisa Banholzer in ihrem Podcast matchalatte. Man merkt, dass Masha viel Liebe und Leidenschaft in ihre Projekte steckt. Das wissen auch ihre 194k Follower an ihr zu schätzen. Auch ihr Stil sticht heraus. Wie Sie ihn nachstylen können und welche Spar-Tipps Masha hat, erfahren Sie hier!

1. Wo können Frauen deiner Meinung nach günstig tolle Kleidung kaufen?

"Mit ein bisschen Glück – überall! Ich selber shoppe oftmals zeitlose Teile online oder offline im Sale. Die kosten dann nicht viel und man hat lange etwas davon. Auf Reisen stöber ich gerne in kleinen Vintageläden nach besonderen Teilen, die sonst keiner hat", so die Bloggerin.

2. Wie kombiniert man günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

Masha erklärt: "Günstige Teile müssen nicht billig aussehen. Wenn Material und Verarbeitung stimmen, sieht auch Fast Fashion hochwertig aus. Besonders wichtig ist eine gute Qualität zum Beispiel bei Leder, Baumwolle und insbesondere bei Reißverschlüssen und Nähten."

3. Hast du eine besondere Spar-Strategie beim Shoppen?

Mein Tipp: "Jede Frau sollte sich eine qualitativ hochwertige Grundgarderobe zulegen, sodass sie diese mit angesagten Trendteilen zu einem immer neuen Look kombinieren kann. Außerdem sollte sie immer gut darauf achten, welche Farben und Schnitte zu ihr passen. Also nicht nur modisch, sondern auch typgerecht shoppen. So investieren Sie Ihr Geld in die richtigen Teile und kauft zielgerichtet ein."

Hier finden Sie Inspiration für den Masha-Style:

4. Lena Gercke

Insta-Name: lenagercke

Follower: 2m

Stil: Sportlich, sexy, Tomboy!

Seit ihrer Teilnahme bei Germanys Next Topmodel ist einige Zeit vergangen. Mittlerweile ist Lena erfolgreich als Model und Moderatorin. Gerade hat sie ihre eigene Modelinie „LeGer“ für AboutYou herausgebracht. Auf Instagram gibt sie Einblicke hinter die Kulissen aus dem Alltag eines Topmodels. Sie zeigt sich gerne auch mal ungeschminkt oder nur mit Kuschel-Pulli und Socken. Das ist im übrigen ihr Lieblingsteil im Winter: "Ich trage gerade ständig einen Oversized-Wollpulli mit Rollkragen. Darin kann ich mich so richtig schön einkuscheln." Was ihren Look sonst noch ausmacht und wie Sie ihn leicht nachstylen können, hat sie uns im Interview verraten.

1. Was ist das Lieblingsteil in deinem Kleiderschrank, das du ständig anziehst?

"Definitiv meine Lederhosen. Ich liebe Lederhosen! Die werten einfach jedes Outfit auf. Ein schlichter Pulli sieht damit sofort stylisch aus. Die Kombi ist trotzdem aber immer noch superlässig und auch schön warm im Winter", verrät Lena.

2. Hast du einen ultimativen Styling-Tipp?

"Ich glaube, dass es ganz schwierig, aber wichtig ist, die richtigen Farben für sich selbst zu finden und danach shoppen zu gehen. Ganz viele Frauen trauen sich an Farben gar nicht wirklich ran. Rot ist zum Beispiel total meine Farbe. Außerdem habe ich für mich herausgefunden, dass mir Gelb total gut steht – obwohl ich blond bin!"

3. Und wie kombiniere ich günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

"Ich finde es wichtig, dass der Schnitt relativ leger ist. Enge Kleidung wirkt schnell billig. Oftmals gehe ich zum Beispiel auch in der Männer-Abteilung shoppen. Da finde ich coole Oversized-Hoodies und dicke, große Bomberjacken – auf die stehe ich total! Ansonsten kann man günstige Kleidung mit einem hochwertigen Teil, z.B. einem Blazer kombinieren", so das Model.

Wollen Sie auch den Topmodel-Look? Hier finden Sie Inspiration zum nachshoppen:

5. Aminata

Insta-Name: aminatabelli

Follower: 36,7k

Stil: Alles ist möglich, nichts ist verboten!

Mit Aminata wird es nie langweilig! Das finden auch ihre fast 37k Follower. Sie unterhält mit ihrer erfrischend natürlichen Art und teilt persönliche Momente aus ihrem Leben. Auch ihre Mutter und ihre Oma sind häufig auf ihrem Account zu sehen. Von ihrer Oma leiht sie sich übrigens auch mal das ein oder andere Kleidungsstück. Das sieht nämlich nicht nur cool aus, sondern ist auch nachhaltig! Generell hat die Influencerin und Moderatorin ein klares Statement und sagt was sie denkt. Wenn Sie also genervt sein sollten, von den ganzen bis zur Unkenntlichkeit bearbeiteten Lichterkettenfotos auf Instagram – gucken Sie sich einfach ihr Profil an.

1. Wo finden Frauen die besten Fashion-Schnäppchen?

"Auf dem Flohmarkt, bei Humana oder dem Roten Kreuz! Secondhand-Läden sind so hip, dass sie meistens überteuert sind. Ich habe auf Flohmärkten schon super Funde gemacht! Zum Beispiel eine Vintage-Moschino-Jeansjacke für 10€! Man muss aber schon ein Fuchs sein, um die wahren Schnapper zu finden. Kleidung teilen oder tauschen mit Freunden oder der Familie ist auch eine Supersache!"

2. Wie kombiniere ich günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

Aminatas Rat: "Nur günstige Teile kaufen, die nicht billig aussehen! Wenn Sie bei Billigshops Produkte, die unter schlimmsten Bedingungen hergestellt wurden, kaufen und dann tragen, sieht man Ihnen das leider immer an. Ein Tipp wäre, billige Teile mit teureren zu kombinieren. Aber ich rate davon ab zu billig zu kaufen."

3. Hast du eine besondere Spar-Strategie beim Shoppen?

"Kauft weniger!"

Für das tolle Outfit von Aminata haben wir natürlich auch günstige Alternativen rausgesucht. Wenn Sie es aber wirklich wie Aminata machen wollen, dann tauschen Sie Kleidungsstücke mit Ihren Freundinnen oder treffen Sie sich zum Flohmarkt-Shopping!

6. Frankie

Insta-Name: _frankiemiles

Follower: 84,3k

Stil: Stilmix!

Wie, Sie kennen Frankie Miles noch nicht? Na dann wird es aber Zeit! Die Wahl-Berlinerin begeistert mit verträumten Outfit-Posts. Ein bisschen rockig, ein bisschen romantisch. Klassisch oder kitschig – Frankie liebt den Stilbruch! Wenn Sie jetzt einen Abstecher zu Instagram gemacht haben und sich beim Blick auf Frankies Profil denken "Das will ich auch!", haben wir für Sie eine gute Nachricht: Auch Frankie hat uns ihre Styling-Geheimnisse inklusive Spar-Tipps verraten.

1. Wo kann man deiner Meinung nach, günstig tolle Kleidung kaufen?

"Ich liebe ich es auf Flohmärkten zu bummeln, die noch nicht so bekannt sind." Unser Tipp: Große Touri-Flohmärkte in hippen Gegenden meiden und lieber mit dem Bus ein Stück rausfahren. Da hängen die coolen Teile auch noch am Nachmittag und werden zu günstigeren Preisen angeboten.

2. Wie kombiniere ich günstige Teile so, dass sie nicht billig aussehen?

"Es gibt Dinge, denen man ihren Preis ansieht – sowohl positiv, als auch negativ. In Schuhe investiere ich zum Beispiel immer. Wir verbringen unser halbes Leben in Schuhen, deshalb müssen sie für mich qualitativ hochwertig sein. Mit einem guten Paar Schuhen ist dann auch nicht so schnell zu sehen, wenn der Rest des Outfits etwas preiswerter war.", erzählt Frankie

3. Hast du eine besondere Spar-Strategie beim Shoppen?

"Man kauft immer zu viele Sachen, die einem auf den zweiten Blick dann irgendwie doch nicht mehr so gut gefallen. Ich warte deshalb immer ab mit dem Kauf und drehe noch eine Runde durch andere Shops. Geht mir das Teil dann immer noch nicht aus dem Kopf, gehe ich zurück. Ein weiterer Tipp: Immer alles gleich anprobieren! Sehr oft gefallen mir Teile angezogen gar nicht mehr so gut."

Hier finden Sie Vorschläge für ein günstiges Frankie-Outfit:

Um toll auszusehen, müssen Sie nicht reich sein! Achten Sie auf Sale-Aktionen oder erwägen Sie auch günstigere Modeketten. Noch besser: Flohmarkt-Shopping oder Kleidung mit Freunden und Familie austauschen! Da können Sie nicht nur ordentlich sparen, sondern finden häufig auch individuelle Einzelteile, die sonst niemand hat. Und ganz nebenbei ist das auch noch nachhaltig. Toll!

29.11.2018| Miriam Farina Köllner © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft