Winterjacken-Trends Winterjacke is coming – diese 5 Modelle sind jetzt Trend

Die besten Winterjacken
Übergroße Mäntel sind nur einer von 5 tollen Winterjacken-Trends. © Look Studio / Shutterstock.com

Die Temperaturen fallen, der Winter lässt nicht mehr lange auf sich warten. Damit Sie stilvoll durch die kalte Jahreszeit kommen, zeigen wir hier die Winterjacken-Trends 2018!

Wenn der Winter in den Startlöchern steht, stellt sich jedes Jahr dieselbe Frage: Welche Winterjacke ist gleichzeitig im Trend und hält am besten warm? Damit Sie perfekt auf die kalten Tage vorbereitet sind, haben wir für Sie schon jetzt die besten Winterjacken der Saison rausgesucht und verraten Ihnen, welche Sie in jedem Fall anprobieren sollten, Sie entscheiden dann, welche Modelle Ihnen am besten stehen. Wir garantieren: Alle sehen nicht nur toll aus, sondern halten auch kuschelig warm!

1. Teddy-Mäntel sind der Supertrend

An plüschigem Teddyfell kommt diesen Winter niemand vorbei. Auf Instagram ist das Trendmaterial schon jetzt an zahlreichen Influencern zu sehen. Dabei ist es egal, ob als Jacke oder als Mantel, Hauptsache Teddyfell! Das Schöne am Webpelz ist, dass keine Tiere dafür leiden müssen. Nicht einmal die süßen Teddys. Und erschwinglich ist es auch noch. Gut zu wissen: Teddyfell hält so warm, dass Sie am besten nur einen dünnen Pulli drunter ziehen – sonst wirkt die dicke Jacke ohnehin schnell zu voluminös und ausgebeult. Besonders cool sieht die Kombi mit einer schwarzen Vinyl-Leggings aus. Wer es lieber casual mag, kombiniert dazu eine lockere Mom-Jeans.

2. Leder- und Jeansjacken sind jetzt auch im Winter tragbar

In diesem Jahr können Sie auch im Winter eine Lederjacke tragen. Was? Ist das denn nicht viel zu kalt? Aber nein, dank Fellfütterung wird die Lederjacke wintertauglich und hält Sie auch bei Minusgraden noch schön warm. Dasselbe gilt für die Jeansjacke. Übrigens: Kunstleder gibt es mittlerweile in täuschendechter Qualität. Gutes Lederimitat glänzt nicht mehr so stark wie früher und fühlt sich fast so weich an, wie echtes Leder. Natürlich verzichten Sie als Tierfreundin auch hier beim Futter möglichst auf echtes Fell und greifen zur Fake-Variante. Wichtig bei der Jeansjacke: Richtig modisch wird es, wenn Sie diese oversized, also ein bisschen zu groß, tragen.

3. Fake-Fur-Mäntel sehen schick aus und halten mollig warm

Holen Sie ruhig mal Ihre innere Diva hervor und tragen Pelzjacken und -mäntel. Aber natürlich ohne echtes Fell! Sie fragen sich jetzt, was der Unterschied zwischen Fake-Fur-Mantel und Teddy-Mantel ist? Der ist nicht klar festzulegen: Teddy-Fell ist nur eine Unter-Art. Falsches Fell gibt es in allen möglichen Variationen. Kurz oder plüschig, weiß, braun, gefleckt mit Animal-Print oder in bunten Knallfarben. Cool wirkt der Fake Fur-Mantel zu Jeans und Sneaker, sexy zu Rock und Stiefeln.

4. Klassische Mäntel kommen diesen Winter groß raus!

Von Paris bis New York, dieser Trend war bei allen großen Shows für die Herbst-/Winter-Saison auf den Laufstegen zu sehen: Extraweite Mäntel. Am besten knöchellang und mit breiten Schultern. Das Stichwort heißt: 80er! Weil so viel Platz darunter ist, eignen sich die Oversized-Modelle optimal für den Zwiebel-Look. T-Shirt, Pulli und Strickjacke passen locker drunter – ohne, dass die Jacke komisch fällt. So hat die Kälte definitiv keine Chance!

5. Mit der Daunenjacke sind Sie auch für den kältesten Winter gewappnet

Die Daunenjacke ist der Klassiker unter den Winterjacken, auch hier gilt: Je größer, desto besser! Das Tolle an der Puffer Jacket ist, dass sie auch bei eisigen Temperaturen und im tiefsten Winter warm hält. Übrigens: Damit keine Tiere leiden müssen, gibt es auch hier immer bessere Alternativen aus Kunstfaser. Styling-Tipp: Zur weiten Daunenjacke wählt man am besten schmal geschnittene Hosen, wie Leggings oder Skinny-Jeans. Ein kuscheliger Schal, Wollmütze und derbe Boots machen das Winter-Outfit perfekt!

Ob Sie sich für den kuscheligen Teddy-Mantel entscheiden oder mit der Daunenjacke der Kälte den Kampf ansagen: Mit diesen trendigen Winterjacken sind Sie auf jeden Fall perfekt auf den Winter vorbereitet. So kann Ihnen die Kälte nichts anhaben!

23.10.2018| Miriam Farina Köllner © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft