Dmitry Lobanov/Shutterstock.com

Po-Programm: In 2 Wochen zum knackigen Hintern

2-Wochen-Trainingsplan für den Po Mit diesem Training bekommst du schnell deinen Wunsch-Po

Diese Workouts bringen deinen Hintern in 14 Tagen in Top-Form. Genial: Dafür brauchst du nur dein Körpergewicht – und ein paar Hummeln im Hintern

Her mit der knackigen Rückansicht! Für dieses Ziel und einen sportlich-attraktiven Hintern brauchst du ein spezielles Training, das deine Po-Muskulatur fordert und fördert. Die Schwierigkeit dabei ist jedoch, die Muskelgruppe so zu stimulieren, dass du einen Muskelaufbau-Reiz erzeugst, aber Überlastung vermeidest.

Die Lösung: unser 2-Wochen-Plan, der in einem kurzen Zeitraum zwar intensive Arbeit erfordert, jedoch spür- und sichtbare Resultate generiert. Das Beste: Da dein Gluteus maximus, sprich: der große Gesäßmuskel, flächenmäßig der größte deines Körpers ist, erzeugen die Workouts einen mächtigen Fatburning-Effekt, der deinem Plan zusätzlich in die Karten spielt. Worauf wartest du also noch?

Warum ist es gesund, einen gut trainierten Po zu haben?

Ein trainierter Hintern ist nicht nur ein Hingucker: Auch aus gesundheitlichen Gründen lohnt es sich, das Sitzfleisch in Form zu bringen. Du regst deinen Stoffwechsel an, wenn du deine Po- und Oberschenkel-Muskulatur trainierst – die vom Volumen her größte Muskelgruppe des menschlichen Körpers. Je muskulöser dein Gesäß, desto mehr Fett verbrennst du. Gleichzeitig optimierst du mit dem Training auch noch deine Haltung.

Wie ist der Trainingsplan konkret aufgebaut?

Im Detail erwartet dich für die straffen Kurven ein straffes Programm. In Woche 1 stehen 4, in Woche 2 sogar 5 Workouts auf dem Plan. Zum Glück haben wir die Trainingstage mit 3 verschiedenen Workouts besetzt – Abwechslung pur! 2 davon setzen den Fokus konkret auf die Po-Muskulatur, beziehen aber auch die Oberschenkel mit ein. Die dritte Einheit involviert den ganzen Körper, um auch die Gesamt-Optik nicht aus den Augen zu verlieren und muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Zugegeben, du kannst mit einem ausgiebigen Po-Muskelkater rechnen, der jedoch zum Ende der zweiten Woche bereits abklingen wird. Wie die Workouts aufgebaut sind? Im Zirkel-Modus, sprich: Du durchläufst die je 6 Übungen insgesamt 3-mal. Die Herausforderung: Die Satzpausen zwischen diesen sind nur 30 Sekunden lang. Klingt nach einer Challenge? Dann raten wir dir, diese anzunehmen. Deine Rückansicht wird maximal davon profitieren.

Was kann ich in 14 Tagen erwarten?

Mehr als nur Muskelkater! Schließlich stellen sich innerhalb von 2 Wochen bereits erste Anpassungsprozesse auf die durchgeführte Belastung ein. Anders gesagt: Du wirst echte Resultate spüren und auch sehen können.

Natürlich solltest du auch im Anschluss den Fitness-Sport und das Po-Training nicht aufgeben. Doch für einen derart intensiven Fokus sind 14 Tage eine nahezu ideale Länge. Schließlich ist dieser Zeitraum überschaubar, was deine Motivation und dein Durchhaltevermögen zusätzlich erhöht. Klingt logisch, oder?

Mit unserem clever konzipierten Po-Programm kannst du bereits in 14 Tagen sichtbare Ergebnisse erzielen. Die abwechslungsreichen Zirkel sorgen zudem für Fettverbrennungs-Effekte am ganzen Körper. Also, hol dir jetzt dein ultimatives Booty Upgrade!

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Fitness Trainingspläne 2-Wochen-Trainingsplan für definierte Arme Straffes Arm-Training DISCOUNT! Definierte Armmuskeln in 2 Wochen: So schaffst du's