Po-Training

4 knackige Übungen für Po und Oberschenkel

1/4 Po-Training

Squat Jumps

2/4 Po-Training

Lunge Front Kicks

3/4 Po-Training

Step-ups

4/4 Po-Training

Squats mit Side-Leg-Lift

Machen Sie Ihren Body frühlingstauglich Look Studio / Shutterstock
Start
Es braucht nur wenige Übungen, um deinem Hintern in selbigen zu treten und Oberschenkel in Topform zu bringen – und das ohne Equipment. Los geht's!
Kurbeln die Fettverbrennung an und festigen die Oberschenkel
Trainieren die Bauch- und die Rückenmuskulatur
Straffen das Gesäß und kräftigen die Oberschenkel-Rückseite
Formen die äußere und die hintere Oberschenkel-Partie

Langsam verschwinden die dicken Klamotten in der hintersten Ecke des Kleiderschranks – und deine Shorts und kurzen Röcke können endlich frische Luft schnuppern.

Mit den Temperaturen steigt direkt deine Lust, auch den Body für die warme Jahreszeit zu trimmen? Dann bist du hier richtig.

Welche Muskeln muss ich für einen knackigen Po trainieren?

Wo könntest du nun beim Training besser ansetzen als beim Musculus gluteus maximus, also dem großen Gesäßmuskel? Denn der ist vom Volumen her gesehen der größte Muskel des Körpers. Ziemlich selbsterklärend, dass sich dessen Training ungemein lohnt.

Starke Po- und Beinmuskeln machen übrigens nicht nur optisch was her. Sie helfen auch, dein Körperfett zu verringern und beugen sogar Schmerzen vor. Damit nicht genug: Po und Oberschenkel lassen sich mit wenigen Übungen richtig effektiv formen und trainieren.

So funktioniert das Blitz-Workout für Beine und Po

Mit den 4 Übungen aus unserer Bildergalerie formst du Hüfte, Beine und Po ganz ohne übermäßige Anstrengung. Denn es reicht aus, 3-mal in der Woche 15 Minuten zu trainieren, damit du schon bald staunen kannst: „Wow, echt straff statt schlaff!“

Wiederhole jede Übung 12- bis 15-mal (die Zahl gilt bei Übungen 2 bis 4 jeweils pro Seite), immer in 2 bis 3 Durchgängen. So heizt du den Stoffwechsel ein und machst deinen Körper superstraff.

Po und Oberschenkel in Form zu bringen lohnt sich nicht nur aus optischer Sicht. Denn je trainierter Gesäß und Oberschenkel sind, desto mehr nimmst du auch ab. Mit den 4 Übungen in der Foto-Galerie machst du die Körperpartie fix topfit.

a) Hände in die Hüften, Beine weit öffnen, Knie so weit beugen, dass die Oberschenkel fast waagerecht sind. Auf die leicht nach außen zeigenden Zehen stellen und aus dieser Position hochspringen.

b) Bei der Landung auf den Zehenspitzen abfedern, die Füße stehen schulterbreit.

12 bis 15 Wiederholungen, 2 bis 3 Durchgänge

a) Mit dem rechten Fuß in einen tiefen Ausfallschritt nach hinten gehen. Bauchmuskeln und Po fest anspannen, und das Gewicht auf den linken Fuß verlagern.

b) Beim Hochkommen das rechte Bein nach oben kicken. Zurück zur Startposition, Seitenwechsel und von vorn.

12 bis 15 Wiederholungen pro Seite, 2 bis 3 Durchgänge

a) Den rechten Fuß auf eine Stufe stellen, die Hände an die Hüften legen. Das Gewicht auf das rechte Bein verlagern und hinaufsteigen.

b) Den Po anspannen. Das linke Bein gerade halten und nach hinten leicht in die Höhe ziehen. Zurück in die Ausgangsposition und mit dem anderen Bein wiederholen.

12 bis 15 Wiederholungen pro Seite, 2 bis 3 Durchgänge

a) Füße schulterbreit auseinander- stellen, Hände an die Hüften, in die Hocke gehen und diese Position ein paar Sekunden lang halten.

b) Beim Aufrichten das rechte Bein so hoch wie möglich zur Seite heben. Wieder in die Startposition, danach geht es mit links weiter.

12 bis 15 Wiederholungen pro Seite, 2 bis 3 Durchgänge

< zurück weiter >
alle anzeigen
4 knackige Übungen für Po und Oberschenkel Squat Jumps Lunge Front Kicks Step-ups Squats mit Side-Leg-Lift
Die stärkste Trainings-App der Welt
  • Mehr als 800 Übungen mit Video
  • 200 Workouts und 30 Trainingspläne
  • Ideal für jedes Fitnessziel, -level und -ort
  • Plus: Statistiken, Kalender und Ernährungstipps
9,99€
pro Monat
Individuelles Coaching
SPECIAL Jetzt 30% sparen!
  • 5 Top-Trainer zur Auswahl für dein Ziel
  • Ausführlicher Check-up vor Beginn
  • Maßgeschneiderter Trainings- und Ernährungsplan
  • Jede Übung in Bild und Video
  • Persönlicher Kontakt für Rückfragen und Feintuning
ab 15,00€
pro Woche
Jetzt buchen
Start
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Lesen Sie auch
9 Tipps, mit denen Sport Spaß macht
Ausdauertraining