Keine Zeit zum Sport? Diese Workouts dauern nur 15 Minuten
Blitz-Workouts für Eilige

Beinübungen

Workout für straffe Beine

1/4 Beinübungen

Kurzhantel-Kreuzheben

2/4 Beinübungen

Ausfallschritte

3/4 Beinübungen

Kniebeugen mit dem Gymnastikball

4/4 Beinübungen

Bein-Curls

Workout für straffe Beine puhhha /Shutterstock.com
Start
Wenn Sie "Legday" hören, suchen Sie das Weite? Aber nicht doch! Diese 4 Übungen werden Ihnen Beine machen – und zwar noch schönere!
Trainiert die Oberschenkelrückseiten
Trainieren Po, Waden und die ganze Oberschenkelmuskulatur
Festigen Oberschenkel und Po, stabilisieren den Rumpf
Stärken die Oberschenkelrückseiten und den Po

Hey, ist das nicht toll? Sie müssen sich nicht gleich ein Bein ausreißen, um selbiges in Topform zu bringen! Ein Workout mit nur 4 Übungen genügt, um Ihren Beinen Beine zu machen!

Unsere Übungen nutzen unterschiedliche Bewegungsachsen und beziehen so auch die kleinen Muskeln ein, die sonst eher vernachlässigt werden.

Ziehen Sie das Workout als Zirkel durch, machen Sie also keine Pause nach den einzelnen Übungen, sondern erst nach einem kompletten Durchgang für eine Minute. Dann wiederholen Sie alles 2-mal.

» Keine Kurzhanteln zu Hause? Hier schnell den Bestseller bei amazon.de bestellen.

a Aufrechter Stand, die Füße sind hüftbreit auseinander, die Knie gestreckt. Zwei Kurzhanteln vor den Oberschenkeln halten.
b Po zurück schieben, mit geradem Rücken vorbeugen und die Kurzhanteln entlang der Oberschenkel zu den Schienbeinen führen. Mit geradem Rücken wieder aufrichten.

12 Wiederholungen

» Keine Kurzhanteln zu Hause? Hier schnell den Bestseller bei amazon.de bestellen.

a Aufrechter Stand, mit beiden Händen jeweils eine Kurzhantel neben dem Körper greifen.

b Mit dem rechten Bein einen großen Schritt nach vorn machen und in die tiefe Ausfallschrittposition kommen. Oberkörper aufrecht halten. Aufrichten und in fließender Bewegung das linke Bein nach vorn führen. Im Wechsel weiter.

12 Wiederholungen pro Bein

» Keinen Gymnastikball zu Hause? Hier schnell den Bestseller bei amazon.de bestellen.

a Den Gymnastikball zwischen Rücken und Wand einklemmen. Etwas weiter als hüftbreit aufstellen. In beiden Händen je eine Kurzhantel neben dem Körper halten.
b Rumpf anspannen und in die Knie gehen, so dass der Ball am Rücken hochrollt. Gleichzeitig die Kurzhanteln mit gestreckten Armen nach vorn anheben.

20 Wiederholungen

a Rückenlage auf glattem Untergrund. Die Fersen auf einem gefalteten Handtuch ablegen. Po anheben, der Körper bildet eine Gerade. Arme zur Stabilisation seitlich ablegen.

b Knie beugen und die Hüfte weit hochdrücken, um das Handtuch über den Boden Richtung Po heranzuziehen. Kurz halten, wieder strecken.

15 Wiederholungen

< zurück weiter >
alle anzeigen
Workout für straffe Beine Kurzhantel-Kreuzheben Ausfallschritte Kniebeugen mit dem Gymnastikball Bein-Curls
Die stärkste Trainings-App der Welt
  • Mehr als 800 Übungen mit Video
  • 200 Workouts und 30 Trainingspläne
  • Ideal für jedes Fitnessziel, -level und -ort
  • Plus: Statistiken, Kalender und Ernährungstipps
9,99€
pro Monat
Individuelles Coaching
SPECIAL Jetzt 30% sparen!
  • 5 Top-Trainer zur Auswahl für dein Ziel
  • Ausführlicher Check-up vor Beginn
  • Maßgeschneiderter Trainings- und Ernährungsplan
  • Jede Übung in Bild und Video
  • Persönlicher Kontakt für Rückfragen und Feintuning
ab 15,00€
pro Woche
Jetzt buchen
Start
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Mehr zum Thema 15-Minuten-Workouts
Training für einen starken Oberkörper
Fitnesstraining
Workout für straffe, definierte Oberarme
Fitnesstraining
So sorgen Sie für den Sexy -Rücken-Effekt
Fitnesstraining