Sponsored

„Je mehr Menschen aufhören, ihre Energie in falsche Ideale zu investieren und Klischees zu reproduzieren, desto eher bewegt sich etwas in unserer Gesellschaft.“

@karolineherfurth

„Ich habe meinen Körper kennen und lieben gelernt, vor allem aber habe ich gelernt, ihn zu akzeptieren. Denn nicht immer ist alles toll – und das darf auch so sein.“

@anna.wilken

„Ernährung ist individuell, es gibt kein Geheimrezept, aber es gibt einen Weg, sich selbst kennenzulernen und nach Lust und Laune zugreifen zu können.“

@shantijoantan

„Ich habe meinen Mut oft in der Wut gefunden und sie so zu etwas Gutem kanalisiert. Wenn man für seine Werte laut wird, merkt man: Man ist nicht allein.“

@nikeatathompson