Fitnesskurs Diese 9 Fitnesskurse verbrennen am meisten Kalorien

Wer schnell Kalorien verbrennen will, muss beim Training wirklich alles geben. © Jacob Lund / Shutterstock.com

Schnell mal ein paar Kalorien verballern? Diese Fitnesskurse in Ihrem Studio befeuern die schnelle Fettverbrennung

Als treue Women’s Health Leserin wissen Sie, dass es uns beim Sport nicht nur um ästhetische Ziele geht. Viel lieber lernen wir neue Sportarten kennen, verbessern unsere Ausdauer, werden stärker oder lernen neue Skills.

Aber seien wir ehrlich: Manchmal betreten auch wir das Fitnessstudio mit dem einzigen Ziel, so schnell wie möglich ein paar Kalorien zu verbraten – und wo ginge das besser als in einem Kursraum voll schwitzender Gleichgesinnter?

Deshalb haben wir eine Liste mit den Fitnessstudio-Kursen für Sie zusammengestellt, die am meisten Kalorien verbrennen. Das heißt: Kurse, die zumindest das Potenzial haben, möglichst viele Kalorien zu verbrennen.

Bevor Sie jetzt aber direkt zum größten Kalorien-Killer-Kurs scrollen, denken Sie daran, dass die Zahl der tatsächlich verbrannten Kalorien bei einem Workout von Person zu Person unterschiedlich ist. So verbrennen Sie im Spinning-Kurs vielleicht 500 Kalorien, während es bei Ihrem Trainings-Buddy auf dem Bike neben Ihnen vielleicht 600 sind. Unfair, wissen wir. Warum? Weil der Kalorineverbrauch von einer Handvoll Faktoren wie Körpergewicht, Stoffwechsel, den Genen und – nicht zu vergessen – Ihrem Einsatz abhängt.

Wie? Sie dachten, nur weil Sie sich für einen 1000-Kalorien-Killer-Kurs angemeldet haben, werden Sie diese auch automatisch verbrennen? Sorry, dass wir diesen Traum wie eine Seifenblase platzen lassen müssen. Um ordentlich Kalorien zu verbrennen, müssen Sie sich schon anstrengen! Und zwar nicht nur ein bisschen.

Die 9 größten Kalorien-Killer-Kurse im Fitnessstudio

Ihr Lieblingskurs gehört zu den Top-Kalorien-Killern? Jackpot! © Jacob Lund / Shutterstock.com

1. HIIT verbrennt bis zu 900 Kalorien pro Stunde

Eine Studie des Human Performance Laboratory der University of Wisconsin-La Crosse zeigte, dass ein HIIT-Workout mit Kniebeugen, Burpees, Ausfallschritten und kurzen Erholungsphasen zwischen den Sätzen im Schnitt um die 15 Kalorien pro Minute verbrennt.

2. Boxen verbrennt bis zu 800 Kalorien pro Stunde

Eine etwa 70 Kilo schwere Person kann im Box-Kurs Studien zufolge bis zu 800 Kalorien ausknocken. Also wir sind sowas von ready to rumble!

3. Crossfit verbrennt bis zu 780 Kalorien pro Stunde

Forscher der Kennesaw State University fanden heraus, dass bei einer knallharten Crossfit Sessions mit Klimmzügen, Liegestützen und Kniebeugen bis zu 13 Kalorien pro Minute draufgehen. Und das ganz ohne Gewichte! Gerade beim Crossfit kommt es allerdings stark auf Ihren Einsatz an.

4. Spinning verbrennt bis zu 634 Kalorien pro Stunde

In einer Stunde Spinning bei mittlerer Intensität (heißt: Sie können nebenbei noch mit dem Trainings-Buddy quatschen) verbrennt eine 70 Kilo schwere Person um die 600 Kalorien. Kein Spaziergang, aber dennoch die Anstrengung wert.

5. In der Laufgruppe verbrennen Sie bis zu 606 Kalorien pro Stunde

Wer in einer Stunde 8 Kilometer schafft, verbrennt dabei rund 606 Kalorien. Sie laufen schneller? Dann sind es mehr.

6. Beim Bouldern verbrennen Sie bis zu 584 Kalorien pro Stunde

Wer sich eine Stunde lang an einer unebenen Wand entlangnavigiert, kann dabei ganz nebenbei ordentlich Kalorien verbrennen. Haben Sie den Trend-Sport schon ausprobiert?

7. Zirkeltraining verbrennt bis zu 547 Kalorien pro Stunde

Es hängt natürlich stark von den Übungen ab, aber ein knackiges Zirkeltraining oder Bootcamp kann Ihre Fettverbrennung ordentlich anfeuern und pro Stunde über 500 Kalorien verbrennen.

8. Der neue Fitness-Trend Barre killt bis zu 415 Kalorien pro Stunde

Nur ein bisschen Tanzen? Von wegen! Der neue ballett-inspirierte Trendsport Barre, verbrennt mit Pliés und Dance-Moves über 400 Kalorien pro Stunde.

9. Beim Power Yoga kommen Sie auf bis zu 292 Kalorien pro Stunde

Nein, Yoga ist nicht nur ein bisschen Stretching. In einer Stunde Hatha Yoga kommen Sie locker auf 228 Kalorien, in der etwas anstrengenderen Power Variante sind es gleich noch ein paar mehr.

Lieblingskurs gefunden? Super! Wenn nicht: Gehen Sie trotzdem weiter in den Kurs, der Ihnen am meisten Spaß macht! Denn wie schon erwähnt, hängt der Kalorienverbrauch unter anderem von Ihrem Einsatz ab – und der ist umso größer, je mehr Freude Sie dabei haben.

16.07.2018| Abbi Hennderson © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft